Hund, krank , erkältung?

4 Antworten

Ist aber auch ein super günstiger Moment, den Hund jetzt zu scheren. Da ein Mäntelchen meist die Unterseite frei lässt, liegt es nahe, dass er sich erkältet hat. Eine Erkältung kommt aber nicht so schnell, die hatte er schon länger. Trockene Nase und kein Appetit ist immer ein Signal für den Tierarztbesuch!

Zuerst mal Fieber messen (Normaltemperatur um die 38,5). Wenn Fieber vorhanden ist, solltest du nicht mit einem Besuch beim TA warten.

Die trockene Nase besagt gar nichts, sie ist von vielen äußeren Faktoren (wie Heizungsluft) abhängig. Dass der Hund nicht fressen mag und apathisch ist, sind aber deutliche Zeichen für eine Erkrankung.

vielleicht ml den tierarzt fragen

Was möchtest Du wissen?