Hund kotet EXTREM viel trotz barf! warum?

4 Antworten

Ich würde mal von Gemüse auf Pansen und Blättermagen umsteigen. Manche Hunde kommen damit besser klar. Diese Riesenmengen an Gemüse halte ich sowieso für übertrieben.

Ja, das Gedärm. Es reagiert bei jedem Organismus anders. Mensch wie Tier, der eine geht 1x auf grosses Geschäftemachen, der andere mehrmals täglich.

Meine beiden Hunde bekommen gleiches Futter. Der Rüde muss 1x , die Hündin bei jedem Rausgehen und auch da mehrmals. Denke es hat auch mit der Psyche zu tun. Er ruhig - ein Fels in der Brandung. Sie immer auf action/ unter Strom.

Meiner ist ein ruhiger Typ und macht auch 3-5 Mal am Tag. Was mich aber doch stutzig macht, ist dass der Fragesteller von großen Haufen spricht. Die von Basker sind so groß wie Wachteleier.

1
@taigafee

Kommt darauf an was ER unter groß versteht. Timo setzt einen Haufen der die Pfundgrenze erreicht und zur Stolperfalle wird. Tekla mehrere, die eher einem kleinen Hund zugeordnet würden. Ist schon komisch. LG

1

Naja wieviel gebt ihr eurem Hund denn zu fressen?

Ähm, Frage richtig lesen?

2

Kaninchen köttelt überall hin

Hatte vor kurzem eine Frage gestellt zur Vergesellschaftung unserer Kaninchen. (Er ca 3 Jahre / Sie ca 10 Wochen) Sie kotet und pinkelt überall, ohne ersichtlichen Grund... Und das vom 1. Tag an! Wer sich etwas über die Lebensbedingungen durchlesen möchte, schaut sich bitte meine Letzte Frage an... :) Will das nicht alles nochmal schreiben! Also es ist ja jetzt schon länger her und wir sind auch sehr geduldig! Aber ihr Verhalten ändert sich nicht... Sie kotet in die ganze Stube und pinkelt überall hin. Unser Großer scheint auch kein Interesse daran zu haben, sich mit ihr abzugeben! Das Problem aber ist, es stinkt ekelhaft, wenn man ins Wohnzimmer kommt! Sie hat auch trotz 2 Ecktioletten noch keine Kloecke. Es liegen überall und extrem viele Köttel rum! Jetzt fängt er aber an sich das auch anzugewöhnen und geht nur noch zum Pinkeln auf Tiolette. Was sollen wir tun?

...zur Frage

BARF mit gekochten Linsen?

Hey

wir haben einen 9 Monate alten Golden Retriever den wir seit ca. 5 Monaten barfen. Immer in dem Verhältnis 80 zu 20. 80% Fleisch und 20% Gemüse/Obst.

Jetzt hat uns unsere Tierärztin gesagt, dass wir nur noch 60 zu 40 barfen sollen. Also mehr Gemüse/Obst und weniger Fleisch. Dazu sollen wir ihm dann immer noch gekochte Linsen geben. Aber Linsen oder Hülsenfrüchte im Allgemeinen wirken ja blähend. Sollen wir das wirklich so machen??

Danke im Voraus Kimmy

...zur Frage

Hund kotet nachts in Wohnung, was tun?

Hallo, wir haben einen 8 Monate alten Berner Sennenhund. Er ist sehr lieb, nur macht er ca. 2 Mal in der Woche nachts groß ins Wohnzimmer. Klein hält er immer. Wir hatten ihn, bis er 6 Monate war nachts in einem Kennel. Da ist nur zwei Mal was passiert, als er Durchfall hatte. Leider meldet er sich nachts nicht. Zu dieser Zeit hat er vor unserem Schlafzimmer geschlafen und die Tür war zu. Nun haben wir das zweite Mal versucht ihn ohne Kennel vor unserem Schlafzimmer schlafen zu lassen. Die Tür lassen wir nun offen, in der Hoffnung, dass er sich meldet. Macht er leider nicht. Das geht immer ein paar Tage gut und dann kotet er in die Wohnung. Beim letzten Mal zwei Tage hintereinander, dann ging es wieder ein paar Tage gut und dann wieder. Das letzte Mal gestern Nacht, so dass er ab heute Nacht wieder im Kennel schläft. Wir barfen ihn und er bekommt morgens sein Hauptessen und mittags noch einen kleinen Snack. Abends gehen wir mit ihm vor dem Schlafengehen noch eine Runde, bei der er auch immer kotet. Er kotet zwei Mal am Tag. Morgens und abends in der Regel. Nur an den Tagen, an denen er nachts rein macht, kotet er morgens nicht. Hat jemand eine Idee, was wir da machen können?

...zur Frage

Gutes Katzenfutter (auch für Kitten)?

Hallo:) Leider ist unser Kater Moris letztes Jahr im Alter von 17 Jahren verstorben. (Er hatte Leberkrebs und wurde eingeschläfert). Nun werden wir uns eine neue Katzer/Kater zulegen. Ich möchte diese artgerecht futtern, allerdings wird es kaum möglich sein zu "Barfen" also Barf durchzuführen. Hat jemand eine Empfehlung für gesundes Futter ( Nass und Trockenfutter) für normale Katzen wie BKH? Wenn möglich in der Schweiz im Handel erhältlich, nicht aus Amerika eingeflogen oder so. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wie viel muss ich bei einem Labrador an B.A.R.F Geben?

Hii, Ich wollte mir einen Labrador anschaffen und dann auf dieser Internet seite (siehe unten) B.A.R.F Fertigfutter bestellen aber wie viel g muss ich ungefähr von so einem 500g päckchen Rind geben bei einem Labrador? Wenn er zweimal (Morgens & Abends) am Tag was zu Fressen kriegt.

Das Päckchen Rind ist das erste Päckchen (oben links)

Internetseite:

http://www.haustierkost.de/hund/barf-frischfleisch-fuer-hunde/fertigbarf-barf-komfort-plus.html

Danke im Voraus ! ((:

             Lulu1999
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?