Hund knurrt mich an (herrchen)!

5 Antworten

Hallo, erst einmal eine Gegenfrage. Der Platz auf der Terrasse ist im Freien. Hat er noch einen festen Platz im Haus? Oder muß der arme Kerl immer draußen bleiben? Hat er aureichend Auslauf?

An Deiner Stelle würde ich den Hund von seinem Platz weglocken und ihn gründlich untersuchen. Wie sind die Bewegungen? Könnte er Schmerzen haben usw.? Im Zweifelsfall bitte ab zum TA.

Wenn der Hund von seinem Platz weg ist, sollte sein altes Hundebett geprüft werden. Könnte sein er hat "fette" Beute gemacht und bewacht sie. Hat jemand aus der Familie Alkohol getrunken? Viele Hunde können dann richtig böse werden. Trotzdem hat er seine Leute niemals anzuknurren usw. Da hilft es ihn anzuleinen und ein paar Unterordnungsübungen zu machen. (vorausgestzt er ist gesund) Mit Maulkorb kann man auch arbeiten wenn er seinen Platz verteidigt. Bitte mit Gefühl und Verstand an das Tier heran gehen, ohne sinnlose Gewalt und mit klarem Kopf. Viel Erfolg!

Vielleicht hat er Schmerzen, die ihn aggressiv machen? Ich würde dann den Tierarzt aufsuchen.

Entweder hat er irgendetwas ( schmerzen?) - das solltest du unbedingt von einem Tierarzt abklären lassen.

Oder er beansprucht einen Platz in der Rangordnung, der ihm nicht zusteht. Nicht ungewöhnlich in dem Alter, ein Versuch ist es ja mal wert zu schauen, ob man etwas im Rang aufrücken kann.

Zuerst solltest du mit ihm zum Tierarzt gehen, falls dieser nichts feststellen kann, solltest du auf sofortigen Gehorsam von gegebenen Kommandos bestehen. Knurrt er, würde ich die Leine nehmen, ihn rufen, anleinen und eine kurze Runde drehen mit Unterordnungsübungen ( ich gehe mal davon aus, daß er die gängigen Kommandos kennt) - die müssen nicht belohnt werden, wenn sie eh klar sind. 10 Minuten sollten reichen, dann wieder nach Hause und auf seinen Platz schicken. Beim nächsten Knurren würde ich genauso verfahren. Solche kleinen Übungen bringen die meisten Hunde recht schnell auf den Boden der Tatsachen zurück.

Hundangst bei Züchter "überwinden"?

Hallo liebe Community!

Seit ich denken kann, habe ich Angst vor Hunden. Mittlerweile hat sich das schon wirklich gebessert, wenn mir jedoch ein großer Hund über den Weg läuft, bekomme ich immer noch ein mulmiges Gefühl.

In meinem Heimatort gibt es Familie, die Golden Retriever züchtet. Meine Frage:

Glaubt ihr, es wäre eine gute Idee, diese Familie um ein wenig Unterstützung bzw. um ein Treffen zu bitten? Würdet ihr dies als Züchter tun?

Danke und liebe Grüße!

...zur Frage

Vorteile von einem Hund? Labrador oder Golden Retriever als Familienhund?

Was sind die Vorteile von einem Familienhund und welche Rasse eignet sich besser als Familienhund ? Labrador oder Golden Retriever? Wir überlegen uns einen Hund anzuschaffen aber wissen nicht welche Rasse und so 😂🤔

...zur Frage

Welpe knurrt und schnappt wenn man Maul öffnet?

Wenn ich meinem Welpe das Maul öffne fängt er an zu winseln, knurrt danach sauer und schnappt nach mir.. was soll das? Er ist nicht krank! Golden Retriever, 12 Wochen alt.

...zur Frage

Mein Terrier-Mischling ist ständig am Knurren, warum?

Wir haben den Rüden inzwischen ca. 2 Jahre und wenn wir auf der Terrasse sitzen oder im Garten sind knurrt er ständig, bellt einen Beller und läuft dabei ständig unruhig hin und her. Das geht so lange so, bis wir wieder in der Wohnung sind, manchmal auch da weiter! Wie können wir ihm das abgewöhnen, ihm helfen?

Er hat einen etwas älteren, ruhigeren Spielkameraden, der sich aber - gutmütig wie er ist - dominieren lässt.

...zur Frage

Verteidigen alle Hunde ihr Herrchen?

Ich dachte so an einen Golden Retriever, stehen die ihren Hund, wenn es ernst wird?

Gibt es überhaupt Hunde, die wegrennen würden oder verteidigen alle ihr Herrchen?

Ich wollte einen größeren Hund kaufen, jetzt eine ehe "liebe" Rasse, aber wenn ich irgendwie mal Probleme habe, möchte ich trotzdem, dass er die bösen Buben feste beißt.

Was würde sich da anbieten, ich dachte an den Retriever?

...zur Frage

Radfahren mit hund?

Wir bekommen demnächst einen golden retriever Welpen.

Meine Frage wäre, wenn er ausgewachsen ist möchten wir auch wieder Radtouren machen. Man hat mir den Tipp gegeben ihn an einen Anhänger zu gewöhnen.

Hat da jemand schon Erfahrungen?

Danke für Tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?