Hund Knoten an der Brust?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

***habe am Montag einen Termin beim Tierarzt jedoch kann ich bis dahin nicht ohne Antwort ausweilen weil es mir echt auf der Seele liegt..***

wenn du dir eh so große Sorgen machst, bringen dir hier Vermutungen auch wenig. Das macht die Bedenken nur noch größer. Kann was harmloses sein oder was schlimmes wie ein bösartiger Tumor.

Da muss ein Ultraschall gemacht werden und eine Gewebeprobe, die dann eingeschickt wird pathologisch untersucht wird.

Alle Vermutungen und Ratschläge machen deinen Hund auch nicht gesund. Da musst du dich gedulden bis Montag. Oder du fährst morgen in die Tierklinik. Da hast du sicher gleich Gewissheit da sie ein Labor direkt vor Ort haben.

Alles gute deinem Hund 🍀🍀🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
11.06.2016, 01:23

Ja du hast Recht :) vielen Dank!

0

Meine damalige Hündin hatte auch einen kleinen harten Knoten in der Brust, so ca. erbsengroß. Der Tierarzt meinte damals, dass es eine Art Minitumor (weiß nicht mehr, wie genau er es genannt hat)  sein könnte, aber es nicht weiter dramatisch sei, wenn es nicht weiter wächst. Es hat sich nie verändert und war für meinen Hund auch, soweit ich das einschätzen kann, keine Belastung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
11.06.2016, 00:56

Danke dir für deine Antwort! Habe mal gehört im Alter wäre dies "Normal"

0

Ich vermute mal in den blauen Himmel rein - es ist ein Lipom.
Hat meine im Laufe des Alters auch bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm - zum einen kann es eben ein gutartiger Tumor sein, oder eine Ansammlung an abgestorbenen Hautresten bzw Fettgeschwülst. Aber es kann auch ein bösartiger Tumor sein und das ist beim Thorax immer eine etwas heikle Sache. Aber erstmal zum TA gehen- Wenn der Hund das auch erst seit kurzem hat dann lässt sich selbst bei einem bösartigen Tumor noch viel machen :) 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
11.06.2016, 01:03

danke für deine Antwort :) ja ist uns erst seit kurzem aufgefallen dass sie an mehreren Stellen kleine knoten hat :s

0
Kommentar von RudiPaschke
13.06.2016, 00:59

Nein nicht an den Zitzen sondern am Brustkorb

0

Wenn den Knoten hart und nicht beweglich ist,dann ist das ein böse Tumor.

Ich werde dich raten,dass zu beobachten ob der wächst.Den Tierarzt ratet dir zur Biopsie.Wie sieht der Knoten aus? Ist es spitzig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?