Hund kaufen?

9 Antworten

Wie sieht es mit einen Tierheim Hund aus?

Sind oft auch sehr nett und du machst eine gute Tat.

Du könntest dort mal mit einen hund spazieren gehen und so merken ob es für dich das richtige ist.

Schade wäre es einen hund zu kaufen und dann zu merken das es nicht das ist und in in ein tierheim geben musst.

ich hatte in meinem ganzen langen leben nur hunde aus dem tierheim oder streuner.etwas dankbareres gibt es nicht

1

Ich denke, du wirst trotzdem oft auch deine Eltern brauchen, wenn du zB in Urlaub fährst oder Termine hast, dass sie auf den Hund aufpassen. Oder was wenn du mal ins Krankenhaus musst oder andere unvorhergesehene Sachen. Da wäre es natürlich schon gut, wenn die mitspielen. Oder hast du viele Freunde, die nicht weit weg wohnen und sicher den Hund dann nehmen würden?

Wenn es laut dem Mieter erlaubt ist darfst du das auf jeden Fall. Du bist volljährig und deine Eltern dürfen dir das eigentlich nicht verbieten. Wie gesagt musst du den Vermieter noch fragen, aber sonst spricht nichts gegen einen Hund.

Was hast du mit deinen Eltern zu tun, wenn du in einer eigenen Wohnung wohnst, für die du Miete zahlst?

Was mich mehr wundert ist, wie du als 20-Jähriger Zeit für einen Hund haben kannst, und das auch noch für die nächsten 15 Jahre?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ich arbeite in einem mma gym als Jugend coach und bin selber als Kampfsportler tätig. Der Verkäufer ist mein Trainer. Würde deswegen immer ins Studio den Hund mitnehmen etc. oder bin selber oft Draußen Outdoor Training unterwegs und deswegen die Zeit.

0
@Krsdv453

Was willst du da mit nem Rottweiler? Weisst du wofür die ursprünglich gezüchtet wurden? Sicher nicht zum draussen Sport machen.

2

Wer ist Mieter - sprich steht im Mietvertrag - der besagten 2 Zimmer-Wohnung?

Deine Eltern? Dann bestimmen sie, selbst wenn der Vermieter sein Okay gäbe.

Was möchtest Du wissen?