Hund kam verletzt aus der Pension zurück

6 Antworten

naja ich würde vil. zum tierarzt gehen und checken ob das ein biss ist falls ja sollte es klar sein und dann könntet ihr unter anderem wenn ihr beweisen könnt das er da gebissen wurden anhand von älte des bisses ob es in der pension geschah und dann eben verklagen wegen leugnung und vernachlässigung der pflichten ob das wirklich so geht mit anklagen bin ich mir net sicher da ich kein anwalt bin aber auf jeden fall ne anzeige wegen der lüge

dass der Hund einen ganz dicken Grind am Hals hat

sowas muß nicht unbedingt von einem Biss kommen. Der Hund kann sich dort auch aufgekrazt haben und der Grind ist die entstandene Wundkruste.

Ihr habt doch sicherlich einen Pensionsvertrag unterschrieben. Mal nachsehen was dort genau drin steht. Normalerweise muß der Halter die Behandlungskosten bei Erkrankung des Hundes zahlen. Wenn die Pension allerdings ihre Aufsichtspflicht verletzt hat und der Hund dadurch zu Schaden gekommen ist, muß die Pension dafür geradestehen!

Das Problem hatte eine Bekannte auch mal, die Pension wird wahrscheinlich in den AGB's stehen haben das sie nicht Haften für Verletzungen, das ist nur bedingt erlaubt. Redet persönlich mit der Pension und geht zum Tierarzt.

Auch zum Tierarzt, obwohl es inzwischen einen dicken Grind ist...???

0
@POKERFACES

Wenn es dem Hund sonst gut geht, sich wie immer Verhält, würde ich auch nicht zum Tierarzt gehen. Beobachtet den Hund.

0
@WithCatandDog

Normal hätte man den Grind sofort spüren müssen, da er richtig dick ist... Ich hab ihn ja auch auf anhieb gespürt....

0

Mein Hund wurde von einem anderen Hund gebissen?

Hilfe, meine Eltern sind nicht zu Hause. Es ist eine kleine Wunde, aber sie hat richtig geblutet (blutet nicht mehr). Ihr geht es noch gut und sie jault auch nicht und so. Was soll ich tuen?

...zur Frage

Hund gebissen tetanus?

Hallo, Wurde vor paar monaten von einem hund gebissen von Kumpel, War ein starker hund. Hatte eine jogginghose an hat zwar nicht richtig geblutet aber deine zahn abdrucke sah man und so blut abdruck und blau angeschwollen, Er hat gesagt passiert nichts. Sollte es halt nicht sein vater sagen sonst kriegt er erger

Habe kein plan vom impf pass Mache hier mal ein bild rein

Da steht glaube wurde zu letzt 2012 geimpft

...zur Frage

Hund wurde gebissen

Hallo, mein Hund ist vor kurzem gebissen worden und musste mit 4 Stichen genäht werden, kann ich von der "Gegnerischen" Versicherung eine Aufwandsentschädigung verlangen? Ich habe unter anderem 2 Tage Urlaub genommen und musste mit meinem hund zum arzt fahren ( Benzinkosten )

...zur Frage

Brauchen Dackel ein Mantel für die Wintertage? Was meint Ihr?

...zur Frage

Mein Welpe dreht durch und beißt, was soll ich tun?

Hallo. Wir haben einen Irish-Setter Welpen, 10 Wochen alt und seit 2 Wochen bei uns. Leider beißt er wie verrückt und scnappt nach Händen und Füßen, auch so fest dass es blutet. Ich habe mich schon erkundigt wie man Welpen das Beißen abgewöhnt, doch leider funtioniert das bei unserem Welpen nicht. Wenn man ihn ignoriert, rennt er in der Wohnung rum (und zwar wirklich RENNT) und zerstört alles, reßt Vorhänge runter, klettert unter den Couchtisch und holt sich Sachen vom Tisch. Eine andere Methode, die ich gefunden habe ist, ihm, wenn er beißt, ein Kauspielzeug zu geben. Dann schnappt er aber nach der Hand, somit funktioniert auch dies nicht. Aua schreien/Jaulen interessiert ihn überhaupt nicht, da beißt er einfach weiter. Eine weitere Methode ist, den Hund, wenn er beißt, zurückzubeißen/zwicken. Das erschien mir jedoch sehr seltsam und außerdem möchte ich meinem Hund nicht wehtun. Im Großen und Ganzen dreht er also jeden Abend komplett ab und rennt in der Wohnung rum und macht alles kaputt. Da wir das unterbinden wollen, nehmen wir ihn immer, wenn es ganz schlimm wird, auf den Schß und versuchen, ihn zu beruhigen nur dann beißt er. Wenn er dann immer noch nicht aufhört, sperren wir ihn in seine Box, da er uns sonst total blutig beißt, doch ich habe gehört die Box soll nicht zum Einsperren genutzt werden. Meine Frage: Was soll ich denn dann noch machen, wenn der Hund meine Hände und Füße blutig beißt? Und wie schaffe ich es, ihm das Beißen abzugewöhnen und ihn abends zu beruhigen? Danke für jede Hilfe PS.:Was haltet ihr von der "Zurückbeiß-Methode"?

...zur Frage

Sollten Hunde bei Minusgraden draussen uebernachten?

Ich habe zwei Hunde, einen Grossen Golden Retreiver und einen Kleinen Tshi - Tzu. Beiden uebenachten draussen in ihrem kleinen Haus. Sollte ich die beiden bei Minustemperaturen auch draussen lassen? Oder anders gefragt, wann fangen Hunde an zu frieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?