Hund ist aufgekratzt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja nur Spazieren lastet einen Hund nicht aus. Und andere sind fast nicht tot zubekommeb.

Wenn du nicht willst das er auf dir rumtrampelt, schieb ihn einfach runter. Räum das Spielzeug weg, meine Hunde bekommen nur Spielzeug wenn ich Spieln will, sonst haben sie nix rum liegen.

Wenn mein Rüde mich mal extrem nervt wird er in sein Körbchen geschickt und muss dort eine Zeit bleiben, die Zwangspause nutzt ihm viel, denn er kommt wieder runter.

Meine Hund sind öfters über mir oder auf mir, deshalb wollen sie aber nicht die Weltherrschaft.

Ich mache fast täglich mit meinen Hund tricks oder Nasenarbeit, nur so bekomm ich meine Hunde müde. Meinem Rüden kann ich 3 Std Ballwerfen oder mit der Reizangel hetzen, der wird nicht müde. Ich hab meinem deswegen bei gebracht eine Döschen mit Seife zuerschnüffeln und anzuzeigen, das kann ich auch super bei Regentagen in der Wohnung machen. Da mach 5-10 min und der Hund ist müde.

mein Rat, mehr Kopf und Nasenarbeit und den Hund einfach mal grenzen zeigen. Trampelt er auf dir rum, wirfst du ihn runter du kannst ruhig ein bisschen grob sein. Spielzeug würde ich komplett wegräumen und nur rausgeben wenn du mit ihm spielen willst

(nicht das es heißt ich laste ihn nich aus)

Dein Hund scheint trotzdem unterfordert zu sein. Du kannst ihn mit zusätzlicher Beschäftigung sicherlich besser auslasten, ruhiger wird er dann von selbst werden. Außerdem ist er ja noch sehr jung und wird mit der Zeit auch ruhiger werden.

Du könntest z. B. nach dem Spaziergang Leckerlies in ein großes Handtuch einrollen und den Hund es suchen und aus dem Handtuch ausrollen lassen.

Spielsachen verstecken und suchen lassen

Den Hund mit dem Futterball beschäftigen

Ja das kann gut sein, Terrier sind ja nich tot zu kriegen:) Vielen Dank für den super Tipp also ich werd morgen direkt mal anfangen ihn damit zu beschäftigen ;)

0

Also ich denke es ist schon ein respektloses verhalten. ich würde es ihm auch verbieten.

mein hund darf gar nicht auf oder über mir sein. damit er nicht das gefühl bekommt er wäre überlegen. und wenn du ihm zeigst du willst nicht spielen dann hat er das zu aktzeptieren.

Viel glück noch euch beiden

Danke;) mal ein sinnvoller Beitrag.

okay das kann gut möglich sein, dass er sich dann als Chef aufspielen möchte dann sollte ich ihn einfach von mir runterschubsen oder komplett vom Bett verweisen für diesen Zeitpunkt bis er wieder runtergekommen ist?

LG

0

Ich lieg beim Spielen oder Kuscheln auch öfters unter meinen Hunden, dadurch wollen sie aber nicht die Weltherrschaft.

Auch bein Geräte Training sind meine Hunde stehn oft höher als ich.

1

Hast du schon mal was davon gehört, einem Hund eine ordentliche Erziehung zukommen zu lassen?

Wenn du nicht willst, dass dein Hund auf dir rumhüpft, dann verbiete ihm das!

Und wenn dein Hund grundsätzlich so hibbelig ist, dann bring ihn mal mit Denk-Spielen und kleinen Aufgaben die er zu erfüllen hat ein wenig runter...

Das war ja wieder klar das irgendso einer DAS Kommentar bringt aber das hat man ja immer augenroll aber im Internet ist es ja leicht Leute runterzumachen, warum auch helfen?!

Ich habe NICHT gesagt, dass ich mit der gesamten Erziehung nicht klarkomme SONDERN er einfach ab und an seine "flipp-Momente" hat, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

VIELEN DANK FÜR DEN TOLLEN TIPP!

0

Hast du denn evtl. auch einen TIPP zum Thema Denkspiel bzw. welches ich mit ihm testen sollte ? oder kommt jetz wieder ne nette Aussage;)

0
@Lis666

Gehe mit ihm in Wald und Feld spazieren,verstecke Spielzeug oder Lekkerlies unter Baumstämmen, im hohen Gras etc, mache Gehorsamsübungen, lasse ihn klettern, . Alles in Maßen. Es ist ein junger Hund und die bekommen nun mal flippige Momente. , dies heißt aber nicht das er auf dir herum hüpfen soll. Meine Terrierhündin mittlerweile fast 10 Jahre alt bekommt auch solche Anwandlungen ., da fängt sie an hin und her zu flitzen, hacken zu schlagen und wenn ich Lust habe gehe ich auf dieses Spiel ein und wir toben so durch den Garten.

1

Was möchtest Du wissen?