Hund in starker Raucherkneipe und laute Musik. Kann man da etwas unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass unter den geschilderten Umständen die Polizei sehr wohl einschreiten würde. Abgesehen vom Rauch, darf der In einem bewohnten Haus doch unmöglich um 5 Uhr früh laute Musik spielen!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marioduchamps
09.03.2014, 05:51

Die Polizei war schon oft da, weil sich die Anwohner beschwert haben. Sie müssen halt die Tür geschlossen halten. Bei uns sind Semesterferien und viele aus der Nachbarschaft sind nicht da.

0

Da wäre es besser den Tierschutz anzurufen und zu informieren. Wenn das öfter vorkommt, werden sie den Hund einfach mitnehmen und in eine bessere Umgebung holen. Manche Menschen dürfen einfach keine Haustiere und am besten auch keine Kinder bekommen. Schlimm sowas! :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gastronom könnte wegen unterlassener Fürsorgepflicht angezeigt werden, wenn der Gast erkennbar alkoholisierst ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruft die Polizei so etwas ist Tierquälerei! Das Tier Braucht ein neues Zuhause. Ihr müsst schleunigst was unternehmen helft dem Tier schnell!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bist du denn in die Kneipe gegangen wenn es da doch so widerlich ist?

Willst du erreichen, dass der Wirt keinen Alkohol mehr ausschenkt?

...oder möchtest du einen Hund aus dieser Umgebung rausholen?

Dann hättest du ja auch fragen können ob du den Hund vielleicht in die Wohnung des Besitzers bringen kannst... Oder du hättest fragen können, ob der sturzbetrunkene Mann nicht jetzt auch nach Hause gehen möchte...

Ansonsten sind da von dir eine Menge Vermutungen...

Abluft, Rauch, Paragrafen...

Geht es dir wirklich um den Hund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?