Hund Impfungen, Chip, Reisepass? Kosten?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

google bitte:einreise fuer hunde aus nicht -Eu land.

ich glaube nicht, dass ihr die anforderungen kurzfristig erfuellen koennt.

die erafordrlichen impfungen muessen erfolgen und ein gesundheiltiches attest des hundes ausgstellt werden. wegen den flugkosten musst du dich an aerofolt wenden..

es waere besser wenn ihr den hund in ein teirheim bringt und zu den unkosten eine grossherzige spende macht. ein streunder hund ist schwirig zu sozialieseren, wenn man wenig hundeerfahrung hat.

ein flug bedeutet fuer jeden hund sehr grossen stress!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaLaZitrone135 24.10.2013, 20:30

Jeder Hund ist leicht zu sozialiesieren man braucht nur Geduld. Und hier gibt es keine Tierheime, in jeder Straße sieht man mind. 5 Hunde herumlaufen und in jeder 5 Straße liegt ein toter Hund. Und wie gesagt wir haben den Hund sehr ins Herz geschlossen, dieser Hund ist einfach so schwanzwedelnd auf uns zu gelaufen und er lernt auch wirklich sehr schnell. Von so schnell wie möglich war nicht die Rede, mein Opa bringt ihn dann zu uns nach 1 Monat. Meine Mutter und ich müssen nur wissen wie hoch die Tierarztkosten ungefähr sein werden

2
inicio 24.10.2013, 22:16
@LaLaZitrone135

ok. ueber die russischen tierarztkosten kann dir sicher aber hier kaum einer was sgaen -ruf dorteinfach an. viel glueck!

0

Keiner von hier wird Dir die Preise nennen können. Aber auch dort gibt es Telefone und man kann anrufen. Dort kannst Du dann auch erfahren, was für Impfungen der Hund für den EU-Pass braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh nach unter www.zoll.de

Einfuhr Hund aus nicht-EU-Land

Um den Preis für das Flugticket zu erfahren, rufst du bitte bei der Fluggesellschaft an mit der ihr fliegen wollt... Dort erfährst du auch, wie die Flugbedingungen für Hunde sind; es wird eine spezielle Hundetransport-Box verlangt. Außerdem ist die Abfertigung für euren Hund ggf. in einem anderen Flughafengebäude oder an einem anderen Schalter...

Bitte alles nachfragen...

Ach so: Es wird schwierig werden den Hund aus- und einreise-fähig für Deutschland zu machen... VIEL GLÜCK !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LaLaZitrone135 24.10.2013, 20:45

Danke! Das bekommen wir schon irgendwie hin!:) Wegen der Tollwutimpfung schaffen wir es nicht ihn nach 1 Woche schon mit zuholen, darum bringt mein Opa ihn nach ungefähr 1 Monat zu uns und wenn es mit der Fluggesellschaft nicht geht mit der meine Mum und ich fliegen weiß er schonmal bescheid und sucht sich eine andere:)

1
fressmaschine 24.10.2013, 20:49
@LaLaZitrone135

Viel Glück!!! Und wenn ihr alle Papiere auf die Reihe bekommt, dann wird es an der Fliegerei nicht scheitern... :-))

1

Was möchtest Du wissen?