Hund im Auto sichern, wie und womit, wo bekomme ich Infos?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

unbedingt ! ja man krigt eine strafe ein nicht gesicherter hund gillt als nicht gesichertes Gepäck stück also bei einem unfall ist das ein wurf geschoss ! im zoohandel oder bei züchtern ! es gibt viele möglichkeiten eine box im kofferraum (nimmt aber viel platzweg bei großen tieren ) extra gurte , es gibt auch hunde sitze die sehen so ähnlich aus wie kinder sitze ! ich sieher meinen mit nem gurt im auto ! vor dem kauf solltest du aber nachgucken ob das ding von (adac...) getestet wurde und wirklich siicher ist !

Hallo, für den Kofferraum ist eine feste Box ganz gut geeignet. Sicherheitsgurte für den Hund bekommst du in jedem Tierbedarfsgeschäft. Dort können sie dich auch hinsichtlich der Größe beraten. TÜV-geprüft ist der Allsafe- Sicherheitsgurt. Er ist auch mit Abstand der Teuerste.

Vor dem Gesetz ist der Hund eine Ware und Waren müssen im Auto gesichert werden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten wie Hundeabsperrgitter oder Netz (beim Kombi zu empfehlen) Hundesicherheitsgurte, Hundeboxen wobei auch die Box fest verankert werden muss im Auto!

Tibettaxi 04.07.2010, 21:14

die meisten gurte halten den hund nur bei parkplatzremplern, einen aufprall mit 50kmh überlebt der hund bei den wenigsten nsystemen, der davor sitzende mmensch eventuell.

ADAc hat mal hundegurtsysteme getestet: ergebnis war Hund tot und mensch auch.

0
Narva 05.07.2010, 08:14
@Tibettaxi

Auch wenn eigentlich alle Hundesicherungssytheme Augenwischerei sind müssen die Tiere trotzdem mit etwas von der Polizei akzeptiertem "gesichert" sein auch Hunde in solchen Transportboxen überleben einen normalen Unfall mit 80km/h kaum weil sich die Box aus den verankerungen löst und die Sitze durchschlägt und dabei den Menschen stark verletzt das der Hund in der Box dann nur noch Matsch ist kann sich jeder denken...

0
Tibettaxi 05.07.2010, 22:12
@Narva

das sicherste ist ne Kunststoffbox (z.B. Atlas) mit gurten festgezurrt. Die nimmt gut kräfte auf und gibt mensch und tier ne chance

Ungesicvhert habn ich persönlich mitansehen müssen wie omi mit dem dackel auffer ablage und nem alten benz in nen linienbus gekachelt ist- ich vermute der blurtfellklumpen watr mal eion dackel

0

Jede Ladung muss im Auto gesichert werden. onst riskierst du deinen Versicherungsschutz und Bußgeklder (ab 50€ 1 Punkt gehts los)

Das beste ist ne Hundebox. Vorteile: Auto bleibztt sauber, egal wie dreckig hund ist. Im fakllew eines unfsalles bleibt hund gesichert und rennt nicht auf der strasse rum (und wird deswegenb unter umständen von polizuei erschossen).

Hundegitter gibt es ab 90€, z.B. von roadmaster (fressnapf= alles billiger ntaugt nur zur beruhigung des gewissens.

Gurtsystemne gibt es sehr wenige die wirklich funktionieren und Hund spwie halter schützen.

Hallo es gibt auch extra Geschiere fürs Auto Bekommt man eigentlich überall wo es auch leinen und Halsbänder bekommt

Tibettaxi 04.07.2010, 21:13

die meisten gurte halten den hund nur bei parkplatzremplern, einen aufprall mit 50kmh überlebt der hund bei den wenigsten nsystemen, der davor sitzende mmensch eventuell.

ADAc hat mal hundegurtsysteme getestet: ergebnis war Hund tot und mensch auch.

0

hunde gelten als ladung und müssen entsprechend gesichert werden. kostet sonst geld und kann den hund und dich töten (bei einem unfall). wenn man einen kombi hat, kann der hund hinten rein und mit eieinem gitter/ netz gesichert werden. es gibt auch passende autoboxen. auf dem rücksitz kann man den hund mit geschirr und gurt (fachhandel) sichern. es kommt auf die grösse des hundes und das auto an.

Ja, das kostet Strafe wegen mangelhaft gesicherter Ladung. Gehe zu Fressnapf oder sonstigem Zubehörhandel und informiere Dich. Online z. B. auch bei www.zooplus.de

Mit einem Hundegitter das den Kofferraum von der Rückbank trennt, einer Transportbox, oder bestimmten Anschnallgurten für die Rückbank.

naja man kann eine strafe bekommen.es gibt boxen für den koffer raum wo ma den hund reingeben kann (gibt es in jeder grösse oder hundegurte also wie ein autogurt das eine ende ist wie eine leine den teil gibst du ans halsbang oder geschier von hund und das andere ende ist wie ein normaler autogurt.

beides bekommt man in tierhandlungen (freasnapf,tommies zoo,mega zoo etc.)

Was möchtest Du wissen?