Hund hustet und würgt kaum eine besserung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja was sagen denn die verschiedenen Tierärzte ?

Auf welche Erkrankung wurde dein Hund mit Antibiotika behandelt?

Handelt es sich um eine Mandelentzündung? Ist es Zwingerhusten?

Man kann nicht ewig mit Antibiotika behandeln. Das Immunsystem benötigt eine gesunde Darmflora. Dass dein Hund derzeit kein Futter mag kann an einer gereizten Magenschleimhaut liegen, denn Antibiotika belastet die Magenschleimhaut.

Lass deinen Hund für zwei Tage hungern. Danach beginnst du mit Schonkost zu füttern

Schonkost: Mageres gekochtes Hühnerfleisch und Reis, Hüttenkäse kann beigegeben werden

Schreib bitte was behandelt wurde.

Miri29 30.03.2012, 21:28

Die Tierärzte haben gesagt es würde ne bronchitis sein

0
YarlungTsangpo 30.03.2012, 22:41
@Miri29

Eine Bronchitis beim Hund ist selten und auch nicht ungefährlich.

Du musst das komplett auskurieren!

Eventuell derzeit den Magen und Darm auskurieren, mittels Schonkost und Beigabe von Darmbakterien (Apotheke)

Wenn im Beisein des Hundes geraucht wird, das Rauchen bitte einstellen!

Lass bitte die Mandeln eingehend - auch in den Mandeltaschen - untersuchen. Dort verstecken sich oft Bakterien und kommen wieder...

0
Felli100 31.03.2012, 08:53
@YarlungTsangpo

Suche auf jeden Fall eine Tierklinik auf. Unter Umständen handelt es sich wirklich um eine Bronchitis mit Beteiligung der Mandeln. Wenn in den Mandeltaschen tatsächlich Bakterien sitzen, kannst Du mit Antibiotika behandeln bis der Hund umfällt .... Dann müssen unter Umständen die Mandeln entfernt werden.

Das kann allerdings ein normaler Tierarzt nicht wirklich untersuchen. Da sollte man mit einem Endoskop mal hineinsehen, was da wirklich los ist.

Es kann schließlich auch was anderes sein. Ich habe da schon die dollsten Dinge erlebt. Kleine Splitter, die von Ästchen abgesplittert sind und in der Halsschleimhaut stecken geblieben sind, die dann eine Entzündung hervorgerufen hat, die natürlich mit Antibiotika und abschwellenden Mitteln besser wurden, doch nach dem Absetzen immer wieder kamen .... Bis man mit einem Endoskop gesehen hat, was die wirkliche Ursache war.

Also: Zweite Meinung aus einer Tierklinik holen. Unbedingt.

Mit Antibiotika zerstörst Du nicht nur die Bakterien im Hals, sondern auch die Bakterien im Darm. Das kann ungeahnte Folgen haben!

LG Felli

0
YarlungTsangpo 31.03.2012, 09:20
@Felli100

Danke Felli,

Dein Nachtrag ist der Beste Tipp hier - und erklärt eindrücklich, dass nicht weiter "auf Verdacht hin" einfach Breitband-Antibiotika eingesetzt werden kann.

Die ungeahnten Folgen liegen - neben einer tödlich verlaufenden Bronchitis mit Herzbeteiligung - in einem Zusammenbruch des Immunsystems in Folge der häufigen Antibiotikagaben oral.

Besser wären in diesem Fall schon Anitbiotika zu Spritzen - weil der Hund ja schon auch mit dem Magen beteiligt ist und Futter verweigert. So kommt Antibiotika an, es entstehen keine Resistenzen.

Die Mandeln und Rachenraum müssen untersucht werden, ein Abstrich ist ratsam mit einsenden in ein Labor um den Erreger genau zu bestimmen.

Viele Erreger haben schon Resistenzen auf verschieden Antibiotika und nur so kann gezielt mit wirksamen Antibiotika behandelt werden.

0

Lass den Hund in einer Tierklinik untersuchen! Ist es sicher das der Hund keinen Fremdkörper in der Speiseröhre hat? Könnte es sein das er eine Granne in der Luftröhre hat?

Das hört sich nach einer Mandelentzündung an! Nochmals zu einem evtl. anderen Tierarzt. Vielleicht hatte er eine Kombination Bronchitis und Mandelentzündung wobei die Bronchitis nun evtl. weg ist ... . Viel Glück manteltiger

So war heute nochmal beim TA , der kleine wurde geröntgt einmal normal und einmal unter Kontrastmittel und dann noch nen Blutbild und das Ergebniss war nicht so toll . Der kleine hat ne Megaösophagus .

Vlt hat dein Hund eine Allergie.

mir hat da mal eine anfrage bei einem züchter geholfen. suche dir einen im net und stelle dort deine frage nochmals ein. mein kater war stark nierenkrank und die tierärzte konnten nicht helfen. nur eine züchterin hatte die rettende idee, was ich füttern muss,um ihn zu helfen. versuche es mal!! am besten einen züchter von labis nehmen.viel glück!

Was möchtest Du wissen?