Hund humpelt wieder :'(?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie Wotan schon schrieb, gewöhnen sich grade kleine Hunde das Laufen auf drei Beinen ganz schnell an. Sie sind so leicht und flexibel, daß sie mit drei Beinen genauso schnell sind, wie mit vier.
Ein Hinweis darauf, daß es eine Gewohnheit ist, ist, daß das Anfassen nicht mehr weh tut und sie durchaus auch auf vier Beinen offensichtlich schmerzfrei laufen kann, wenn die Motivation stimmt.

Bevor man es aber auf die Gewohnheit schiebt, sollte man sicherheitshalber doch nochmal den Tierarzt fragen und den Hund dort vorstellen.
Sicher ist sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KURaik0 20.05.2016, 21:39

Alles klar :) ich werd dann die nächsten Tage beim Doc vorbeischauen und gucken ob da mehr hintersteckt. lg mina

1

Evtl hat sie sich den Tick des 3beinlaufends wirklich durch die Probleme vor der OP angewöhnt.

3Bein-Kacker ist mein Chihuahua auch. Das 4te Bein wird zum *Gasgeben* gebraucht, das muss meist ein wenig bewegt werden um den Druck des Darmes zu unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Deiner Stelle würde ich beim Tierarzt noch einmal nachfragen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soll ich nochmal zum TA? 

ja, würde ich tun! Der Tierarzt der die OP durchgeführt hat kann Dir da sicherlich weiterhelfen. Er hat ja auch durch andere OPs dieser Art die nötige Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um sicher zu gehen würde ich nochmal einen Tierarzt draufschauen lassen nicht das da wieder etwas ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?