Hund humpelt und hat dickes Bein was tun?

5 Antworten

Du selbst kannst nichts tun, da Du den Grund nicht kennst. Geh doch einfach mit dem Hund zum Tierarzt, der kann ihn untersuchen.

Hast du denn nichts bemerkt, was die Ursache sein könnte? Vielleicht ein wilder Sprung oder so etwas? Tierarzt ist gut

Nein, sie lag eig. heut Vormittag die ganze Zeit auf dem Sofa.Bin in den ferien sehr lange Strecken gelaufen.Das hat sie sonst nicht so.Kann es sein das ihr das bloß etwas zu viel war?

0

Hi, hier kann dir niemand eine Ferndiagnose stellen. Du musst schon zum Tierarzt. Was anderes gibts da nicht...

Kater belastet ein Bein nicht ganz und tritt schräg auf!

Hallo, wir haben mehrere Katzen, die alle nur draußen leben. Sie werden nicht geimpft und kommen sonst eigentlich auch nie zum Tierarzt. Meine Eltern wollen das nicht, wir leben auf dem Land und da ist das halt so. Wenn meine Katzen aber was haben, was behandelt werden muss, bringe ich sie immer zum TA! Jetzt habe ich gestern Nachmittag gesehen, dass ein Kater (1 Jahr und 1 Monat alt) humpelt. Es ist schwer zu beschreiben...er tritt auf mit dem Bein (es ist vorne rechts), aber er belastet es nicht so stark wie die anderen Beine. Was deutlich auffällt, ist, dass das Bein irgendwie schräg ist. Also es ist nach außen verdreht. Das Bein ist geschwollen und es sieht so aus, als hätte er da geblutet, weil da so rote Spuren sind, was nur Blut sein kann. Ich vermute, dass er irgendwo runter gesprungen ist und sich verletzt hat. Es sieht aber nicht so aus, als hätte er beim Laufen schmerzen, nur wenn ich das Bein anfassen will zuckt er zusammen. Soll ich noch abwarten oder gleich morgen zum TA gehen? Und habt ihr Ideen was es sein kann? Ich hoffe es ist nur verstaucht und nicht gebrochen. Was macht der TA in so einem Fall und was kann ich bis jetzt tun? Danke im Voraus, Whatever00

...zur Frage

hase humpelt

mein Hase humpelt am linken Vorderbein sie knickt es vorne auch immer so komisch ab wenn sie es hinstellt allerdings zuckt sie nicht wenn ich es abtaste oder sie auf die Vorderbeine stelle..meine frage an euch : was könnte das sein? ein freund meint dass das Bein vl nur geprellt(z.b. von einem Sprung ) ist.. soll ich abwarten oder lieber sofort zum Tierarzt?

...zur Frage

Hund humpelt und zieht Pfote an . Was tun?

Hund humpelt und zieht Pfote ran. Beim Gassi gehen auf der wiese ist der hund schreckhaft weggehüpft. Zwischen 2 Ballen ist es rötlich geschwollen, aber kein Blut und Stachel. Das essen und trinken wird nicht verweigert, aber sie liegt nur rum. Kühlen lässt sie einfach nicht zu. Wie kann ich ihr helfen?

...zur Frage

Katze humpelt ab und zu und im nächsten Moment rennt sie rum?

Hallo, also unsere Katze (bkh 1 j) humpelt ab und zu bzw. sie belastet ihre vordere linke Pfote nicht. Wir werden auch am Dienstag vorsichtshalber zum Tierarzt gehen aber vllt hat ja mal jemand sowas erlebt. Wie gesagt sie hebt ihre Pfote und belastet sie nicht aber halt nicht durchgehend im nächsten Moment rennt sie rum klettert auf ihren Kratzbaum etc. Wir haben auch gründlich mal nachgeschaut konnten aber nichts entdecken. Hat jemand vllt ne Idee woran das liegen könnte ?

...zur Frage

Mein Zahnfleisch tut weh was tun?

Bei mir am Zahnfleisch da ist so was dickes also nicht dick ein wnig geschwollen nur ein wenig. Das fängt immer an ein wenig zu Bluten wenn ich dort putze. Was tun?????

...zur Frage

Mein Pferd hat ein geschwollenes Bein, es ist aber nicht heiß, was kann ich tun?

Mein Pferd (bzw. meine Reitbeteiligung) hat sich vor etwa zwei Monaten auf der Wiese verletzt und hatte dann eine kleine, aber tiefe Wunde am rechten Vorderbein. Sie ist dann sehr stark gelahmt, das Bein war fürchterlich heiß und geschwollen und die Wunde hat geitert. Das Bein wurde dann mit Medikamenten bandagiert. Mittlerweile geht es ihr wieder besser und die Wunde ist kaum noch zu erkennen, das Bein ist weder heiß noch lahmt sie oder Ähnliches. Dressurmäßig wird sie auch wieder geritten. Allerdings ist ihr Bein immer noch leicht geschwollen. Kann ich einfach abwarten? Wann kann sie wieder gesprungen werden? Und bitte gebt keine Tips wie "Tierarzt", denn der wurde auch in ihrer schlimmsten Zeit nicht geholt und ihre Besitzerin wird unter keinen Umständen einen Tierarzt holen. Da habe ich leider auch keinen Einfluss drauf. Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?