Hund humpelt, spielt aber trotzdem?

8 Antworten

Der Tierarzt Besuch stet fest. Möchte mich nur einmal vorab informieren einholen, um mich etwas zu beruhigen.

Alles was Du hier finden kannst sind Spekulationen die Dich auch nicht ernsthaft beruhigen können.

Noch nicht mal ein Tierarzt würde eine Ferndiagnose stellen ohne das er denn Hund untersucht hat.

Es gibt 100 Ursachen warum ein Hund hinkt und ein Laie kann Dir da auch nicht mehr sagen.

Gut das Ihr morgen gleich zum Tierarzt geht aber ich würde bis dahin keine Spiele mit dem Hund machen bei denen er rennt oder springt. Besser wäre es ihn bis zum Tierarztbesuch zu schonen.

Gute Besserung für Euren Hund.

LG

Lieber denTierarzt abwarten, würde zwar auch auf Muskelkater tippen, aber lieber mal röntgen, weil ihr ihn so kurz erst habt, so kann man ja nicht 100% ausschliessen ob eine Vorbelastung, wie eine alte Unfallverletzung bis hin zur kaputten Kniescheibe damit zusammen hängt. Das Tier heißt übrigens Stafford ;) und wenn er vorher ein Wohnungshund war,der nicht viel erlebte, würde ich euch auch mal raten mal nach einer Hundeschule zu suchen die das mit der Sozialisierung in Griff bekommt, einfach wird das nicht :( 

Pfotenhabt ihr schon kontrolliert? Nicht das nur was eingetreten hat?

An einer Hundeschule haben wir auch schon überlegt. Also er ist schon verdammt weit, sehr lernfähig. Total Sozial eingestellt. Bin mit zwei Hunden aufgewachsen und erinnere mich gut das keiner von den beiden so anhänglich war.

2
@Eumelboo

jeder neu  aufgenommene hund ist  "anhänglich"  ( wenn er  normal  aufgewachsen ist ) er  will nicht  negativ auffallen , weil er  die  häusliche  situation noch nicht kennt   ,also   macht er  gut wetter--  wartet mal noch ne  woche oder zwei ab , dann zeigt er sein  wahres  gesicht  und da ist keinesfalls negativ  gemeint  ,aber  dann ist er heimisch bei euch und fängt an  auszuprobieren,wie weit er   gehen kann,was so drinn ist  bei euch  --

DANN müßt ihr   liebvolle  konsequenz  zeigen und euch nicht um den finger wickeln lassen  ,wenn er dann sooo lieb guckt oder  soo  süß  sich verhält -- denn er ist mit 1 jahr  in der  pubertät  und  muß noch  alles  lernen .

eine gute  -gewaltfrei arbeitende -hundeschule  kann euch dabei  gut unterstützen und   LESEN   gute  erziehungsbücher aus dem  -animal learn verlag -lesen   damit ihr vorbereitet seid  auf dinge  ,  von denen ihr  jetzt noch nicht mal zu träumen vagt ,lach !

viel spass mit  dieser   tollen  rasse !

5

ich denke mal , der hat noch  keine wirkliche muskulatur ,wenn er bisher  so wenig auslauf bekam  und muß erst muskeln  aufbauen-- . das macht man durch  regelmäßigen spaziergang und auch mal durch laufen auf einem baumstamm .

wenn ein tier humpelt, dann spielt man nciht noch ausgiebig  ball mit ihm , denn das tier  will  auch  euch gefallen und spielt  bis es umfällt  ,auch wenns  sehr weh tut, da  müßt ihr als halter  vernünftig  sein --

und noch eines -- prägt ihn nicht so sehr aufs ball spielen, denn das belastet  die gelenke  mehr als man denkt  und  es macht die hunde süchtig --sind dann ball junkies  ,was man ihnen  ganz schlecht wieder abtrainieren kann --

nichts gegen ballspielen --aber im rahmen  und  man kann den ball bzw. das  spielen damit als belohnugn  einsetzen  in der erziehung--

nichts anderes   machen die trainer  von drogenhunden - durch  das erfolgreiche suchen  der  bestimmten drogen  erarbeitet sich de r hund  sein spielen  mit  dem ball -- das ist  dann die belohnung , wenn er was gefunden hat.

wenn ein tier humpelt, dann spielt man nciht noch ausgiebig  ball mit ihm , denn das tier  will  auch  euch gefallen und spielt  bis es umfällt  ,auch wenns  sehr weh tut, da  müßt ihr als halter  vernünftig  sein --

Darauf sollte man wirklich achten.

2

Hund hat mich gebissen, ist das gefährlich?

Hey :)
Mein 8 Monate alter Hund hat mich gebissen :(
Er ist noch nicht gegen tollwut geimpft ich hab gehört das man davon sterben kann?! Stimmts?!
Lg

...zur Frage

Was könnte rechtlich auf mich zu kommen, wenn ich den Nachbars Hund töte?

Der Köter nervt mich richtig und hat mich schon unzählige Male gebissen ohne dass es eine Besserung gab. Die Halter greifen überhaupt nicht ein. Angenommen (rein hypothetisch) ich würde den Hund verletzen oder womöglich sogar töten, inwiefern könnte ich dafür belangt werden?

...zur Frage

Chihuahua fast Wolfskralle rausgerissen, es blutet. Was jetzt?

Hey Mein kleiner Chihuahua hat vorhin einen Sprint abgelegt und sich dabei fast die komplette Wolfskralle rausgerissen. Es blutet und er leckt sich die ganze Zeit an der Stelle, er scheint Schmerzen zu haben kann aber normal gehen. Ich kann nicht erkennen ob nur die Kralle oder auch der ganze Daumen eingerissen ist, es blutet jedenfalls stark. Was soll ich machen? Zum Tierarzt kann ich heute nicht mehr. Habe ein Bild beigelegt, ich bitte um ernstgemeinte Hilfe.

Danke im Voraus, mahyaa

...zur Frage

Schelle Hilfe Welpe Beisst!?

Hallo Community :(

Wir haben uns einen Hundewelpen zugelegt einen Golden Retriver Rüden, er ist jetzt 17 Wochen alt und beisst uns ununterbrochen, wenn er etwas nicht darf, wie hochspringen oder die Tür anbellen, wir dann ein nein aussprechen "Also immer dann wenn wir ihm etwas verbieten" Rennt er auf uns zu und beisst uns, am nacken packen bis er auf den boden geht klappt nicht, egal wie lange man es macht, er wehrt sich ununterbrochen, wenn man ihn loslässt beisst er ins Bein springt hoch zerreist T-Shirts hosen alles, wir haben schon verletzungen an den armen, Raum verlassen geht auch nicht weil er ja mitkommt und wenn man ihn zurückhält beisst er noch fester zu und man kann die tür nicht schliessen. Wenn jemand anderst Ihn festhält währendem ich ins zimmer geh dann beisst er einfach Ihn. Anleinen geht auch nicht, wir haben nichts wo man ihn anleinen kann. Wenn man ihm ein spielzeug vor die nase gibt nimmt er es nicht er will uns beissen. Er wedelt auch manchmal mit dem schwanz wenn er das macht was mich sehr beunruhigt. Wir haben schon alles versucht und wissen nicht mehr weiter, und weggeben wollen wir ihn auch nicht ;(

Bitte schnelle Hilfe

  • Hundekuchen
...zur Frage

Nachbarschaftsstreit sowie Kinderbeleidigung

Hallo, wir wohnen in einem 10 Jahre alten Neubaugebiet in einer Sackgasse zur Miete . Meine Kinder dürfen nicht draußen Ball spielen ,Skateboard fahren usw. ständig stehen die Nachbarn hinterm Fenster . Wenn mein Sohn mit dem Hund rausgeht wird er vom Nachbarn angepöbelt er soll den Hund vom Seitenstreifen nehmen und den Hundekot beseitigen obwohl er nicht von uns ist . Mein Sohn ist mit einem Notkaiserschnitt zur Welt gekommen ( zu wenig Sauerstoff) und geht auf eine Förderschule und wird von einem anderen Nachbarn ca .63 J. beschimpt #Du GEHST DOCH AUF EINE FÖRDERSCHULE ; BIST DU SO DOOF WIE DU LANG BIST ? Dann ging mein Mann zum Nachbarn und fragte was das solle , er antwortete nur # na der ist doch auch bescheuert . Einen Tag später sagte die Mutter ca 79J. des Nachbarn zu meinem Sohn Ich hau dir welche auf Maul . Mein Sohn sagte dann machen Sie es doch .Unsere direkte Nachbarin fragte mein Sohn ob er kein Respekt vor Älteren hat .Einige Tage später wird mein Sohn von unserem direkten Nachbarn im beisein seiner Freunde auf der Straße angehalten und gefragt warum er den seine Frau anmachen würde, er solle dieses unterlassen,mein Sohn antwortete er solle sich bitte an meine Eltern wenden,daraufhin wurde er wieder alsRotzgöre tituliert.(Der Herr ist Stadtbekannter Polizist).Wir wohnen hier jetzt über 4Jahre in der Straße u.haben keinen Kontakt .

...zur Frage

Hornhaut bei Hund aufgerissen Hilfe!

Hallo. Mein 2 jähriger Schäferhund Mischling hat sich die Pfoten aufgeschürft. Als er heute vom laufen zurück kam, humpelte er stark und zog sein eines Bein ein. Wir tippten erst auf eine Zerrung oder das es etwas mit der Hüfte IST. Ich konnte natürlich nicht schlafen weil ich wissen wollte was er nun hat. Also tastete ich ihn vorsichig ab. Dabei hab ch gesehen das er an allen vier Pfoten sich die "schwarze Hornhaut" abgerissen hat. Darunter ist es rosa und es scheint sehr schmerzhaft zu sein. Bisher hab ich es mit sprenglasan eingesprüht. Brauche umbedingt Hilfe wovon das kommen kann und wie man es behandelt Liebe Grüße Lea (15)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?