Hund hechelt und jault, schmerzen?

5 Antworten

Ja, natuerlich hat dein hund starke schmerzen und du solltest umgehend zum tierarzt gehen -noch heute! das ist ein notfall. bei deinem tierarzt laeuft ein tonband, dort kannst du erfahren ,wer notdienst hat. also weg vom PC und ab zum tierarzt!!! hecheln ist ein schmerzzeichen beim hund!

Also wir standen heute Nach im Kontakt mit dem Tierarzt, sie meinte wir sollten morgen früh sofort kommen. In der Nacht kam es dann noch zu Blutungen aus der Scheide. Heute wurd festgestellt das unsere Sandy Scheinschwanger ist und eine Gebärmutterentzündung hat. Sie kriegt jetzt Antibiotika und so homoöpatische tropfen und montag morgen wird sie kastriert. Die Ärztin meinte aber auch, dass ihr jaulen keine Schmerzen sind, sondern sie merkt natürlich das etwas nicht stimmt, fühlt sich unwohl und dann noch eben wegen der kombi mit der Scheinschwangerschaft.

warst du jetzt beim tierarzt und was wurde festgesellt?

Was möchtest Du wissen?