Hund hat Weißen Schaum Erbrochen?

5 Antworten

Uns ist schon öfter passiert, dass er bei der Morgenrunde-vor allem wenn er Gras gefressen und danach getrunken hat- erbrochen hat. Weil er sein Futter erst nach dem Spaziergang bekommt.

Wenn es morgen nicht weg ist, würde ich das beim Tierarzt abklären lassen.

Nüchternerbrechen, abends vor dem Bettgehen nochmals eine Kleinigkeit füttern. Hilft oft

0

hat meiner reglmäßig wenn er nicht frisst. Also bei jeder einzelnen läufigen Hündin.

es kann sicher auch etwas Anderes sein- aber testen würde ich es mal mit einem kleinen Happen. Egal was, Hauptsache der Magen hat was drin. Danach bekommt meiner dann Hunger und frisst den napf leer.

Okay Dankeschön😊

0
@Yvienne05

wir sind heute an Tag 3 des Fressenverweigern. Er hat nun auch schon mehrfach Schaum erbrochen. Da ich das aber schon 2 Jahre kenne bekommt er morgen Hühnchen und dann wirds wieder gehen

0

Meine Hündin erbricht auch manchmal Schaum aber nur wenn Sie Gras gefressen hat, manchmal sind in dem Schaum nur winzige Stücke des Grases zu sehen. Hat dein Hund vielleicht auch Gras gefressen? LG

Nein, eigentlich nicht. Aber wir wären heute früh im Garten und da kann es schon sein, dass er mal etwas gegessen hat.

0

Was möchtest Du wissen?