Hund hat Schokolade gegessen, Notafall?

7 Antworten

Ich habe in der Tierklinik angerufen, und die haben mir gesagt, dass es nicht extrem schlimm ist. Sie wir erbrechen müssen, oder Durchfall bekommen.

Das ist glatt gelogen denn keine Tierklinik wird euch das gesagt haben. Hat der Hund bereits Durchfall,heisst das nicht das der Hund jetzt alles ausscheidet ,sondern das Gift wurde vom Darm bereits aufgenommen und kann weiteren Schaden anrichten.

In so einem Fall fährt man umgehend zum Tierarzt,lässt den Hund eine Spritze geben zum Erbrechen, Kohletabletten dazu und das gröbste ist überstanden. Kosten um die 30-50 Euro.

Aber nein man wartet seelenruhig das der Hund verdaut und alle Gifte aufgenommen werden.

Dein Hund wird es unbeschadet überleben. Eventuell aber Durchfall bekommen oder sich übergeben. So wie es die Tierklinik gesagt hat. Eine tödliche Dosis wurden bei 60 Gramm Schokolade nicht erreicht. Also, keine Angst, sei für deinen Hund einfach da wenn es ihm schlecht geht, gehe Gassi damit der Darm schneller arbeitet und das wieder rauskommt. Aber schlimmeres wird nicht passieren :)

3

Du hattest Recht;-)

Sie hat keinerlei Anzeichen gehabt!

Ganz liebe Grüße!

0

In diesem Fall kann das Xylit gefährlicher sein als das Theobromin in der Schokolade.

Xylit verursacht bei Haustieren, also Hunden und Katzen eine Senkung des Blutzuckers. Je nach Dosis bis in Bereiche, die mit dem Leben nicht mehr vereinbar sind.

Ihr solltet doch mal in die Klinik fahren und den Blutzuckerspiegel überprüfen lassen.

Sollte euer Hund in den nächsten Stunden ungewöhnlich ängstlich werden oder sogar anfangen zu schwanken, solltet ihr mit Blaulicht los.

Und sagt das in der Klinik mit dem Xylit. Leider wissen viele Tierärzte das nicht.

Guckst du hier: https://wissen-hund.de/lebensgefahr-birkenzucker-xylit-fur-hunde/?cn-reloaded=1

Mein Hund hat Schokolade gefressen, er verhält sich aber normal?

Mein Hund hat sich eine halbe Tafelschokolade vom Tisch geholt als ich mal kurz den Raum verlassen habe(natürlich haben wir ihm das "vom Tisch etwas hinunter holen" abgewöhnt aber er hat es jetzt trotzdem getan). Bis jetzt hat er sich nicht komisch verhalten. Soll ich etwas tun? Was kann das auswirken?

...zur Frage

Wie viel Gramm Schokolade sind für meinen Hund tödlich?

Mein Hund hat 40g Vollmilch Schokolade gefressen... Sie ist ein havaneser, wiegt 6kg... Ist das gefährlich? Ich weis das Schokolade giftig ist und es war nicht mit Absicht.

Bin dankbar für schnellen Rat

...zur Frage

Hund hat Schokolade gegessen,was machen?

Gestern beim Frühstück hat unser Hund etwas Nutella gefressen (er ist vom Stuhl aus auf dem Tisch),ist das sehr schlimm ???

...zur Frage

Hund hat Schokolade gefressen! soll ich etwas tun?

ich bin vor ca. 2 stunden nach hause gekommen, jetzt ist mir (auf grund von schokoladen-papier auf dem boden) aufgefallen, dass mein hund schokolade gefressen, ich weiss nicht wieviel. Es waren eine Art grosser Pralinen, also verschiedenste Sorten Schokolade, wie viel weiss ich wie schon gesagt nicht. Ihr scheint es ganz normal zu gehen, keine Besonderheiten. Meine Mutter ist auf der Arbeit eine Stunde entfernt und ich habe keinen Führerschein um zum Tierarzt zu fahren, was soll ich tun?

...zur Frage

Hund hat Schokolade gefressen: Muss ich zum Tierarzt?

Hallo, mein hund hat vor 20min ca. 50g zartbitterschokolade gefressen (55%) Was kann ich machen? LG und vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?