Hund hat Schokolade gefressen ist das schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann zu Verstopfung führen oder gedreht zu Durchfall.

Ab besten, du behälst dein Hund im Auge, wenn du merkst, dass er nichts mehr frisst, unruhig ist, etc. Das er sich viel anders verhält, dann solltest du ein Arzt aufsuchen, dann mal die Situation schildern.

Lieber einmal zu viel, anstatt einmal zu wenig.

Aber, wie gesagt, erstmal abwarten.

P.s Meine Hunde haben auch mal so eine ganze Moncerie Packung mit Papier gefressen. Als wir nicht Zuhause waren. Bei denen ist gar nichts (erstaunlicher Weise, aber zum Glück) passiert. Danach haben wir alles außer Reichweite geräumt ^^

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasonsTierwelt
16.09.2017, 00:51

Einer Kollegin ihrer Hund hat auch mal ein Kilo Schokolade gefressen. Er lebt immernoch

0
Kommentar von CrimeOcean
16.09.2017, 13:11

Sag ja, kann gut gehen muss leider aber auch nichr

0

Da dein Hund recht kräftig gebaut ist, sollte er nicht an der Menge sterben, gesund ist es trotzdem nicht. Schokolade im allgemeinen ist aber äußerst gefährlich besonders für kleinere Hund. Schokolade also besser an einem Hundesicheren Ort verstauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menge Schokolade eines Moncherie ist für so einen großen Hund nicht gefährlich. Ein kleiner, leichter Hund kann von einer 100g Tafel Schokolade schon eine tödliche Theobrominvergiftung bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebayproblem95
14.07.2017, 07:25

Bekommt er dünnpfiff?

0

Dass er eine Praline gegessen hat, ist gar kein Problem. Wenn es die ganze Schachtel gewesen wäre, würde die Sache dezent schlimmer sein. 

Mein Hund ist auch scharf auf Süßkram und Bier, das ist normal.

Pass am besten besser auf und lege alles außer Reichweite - wie bei einem kleinen Kind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebayproblem95
14.07.2017, 07:25

Okay ja der schlingel hatte gerade sein Essen und n schweineohr dann genehmigt er sich noch kein letztes mon cherie :(

0

Hallo,

wenn er nur eine Praline erwischt hat und ansonsten gesund ist, sollte das kein Problem sein.

Hat er das Papier auch mitgefressen ? Dann kontrolliere, dass es wieder rauskommt ........

Für den Fall, dass er Übelkeit zeigt, Erbrechen, nicht mehr fressen will, dann geht bitte mit ihm zum Tierarzt.

Wenn der Kerl so verfressen ist, bitte in Zukunft ALLES wegräumen !

Du willst doch nicht, dass Dein Hund sich quälen muss, und ausserdem könnten da Tierarztkosten in schwindelnder Höhe anfallen ........

Liebe Grüße


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?