Hund hat Schaum vorm Mund

4 Antworten

Tollwut vielleicht???

hab ich vor kurzem auch bei einem Hund gesehen!

0

Wenn Hunde eine Fährte aufnehmen - oder ein Rüde die Spur einer läufigen Hündin - schäumen sie teilweise auch ziemlich. Um den Geruch zu halten, ziehen sie ihn sozusagen ein paar mal durch die Nase. Dabei erhöht sich der Speichelfluss und es treten diese Bläschen auf. Frage: Stöbert Deine Hündin? Nimmt sie Fährten auf? Eventuell ist das der Grund fürs Schäumen.

So ganz nebenbei würde ich die medizinische Seite allerdings auch abklären lassen.

Bei Tollwut müsste sie eigentlich die ganze Zeit, also auch in Ruhe, schäumen, da bei dieser Erkrankung unter anderem der Speichelfluss stark erhöht ist - und ist die Schädigung des Nervensystems so weit fortgeschritten, geht sie auch nicht wieder weg. Üblicherweise geht Tollwut mit einer deutlichen "Persönlichkeitsveränderung" einher.

Aber es mag auch andere Ursachen haben, von Allergien über Veränderungen im Nasen-Rachen-Raum bis hin zur Herzschwäche (obwohl tatsächlich der normale Herzrhythmus eines Hundes eher unregelmäßig ist und Arhythmie kein Krankheitszeichen sein muss).

Also würde ich an Deiner Stelle tatsächlich mal vorsorglich einen Tierarzt befragen.

Immer diese Leute die direkt zum Tierarzt müssen sorry aber die Kosten sind unnötig da du eine Hündin hast die läufig wird und vor der laufigkeit haben hundinnen Schaum vor dem mund und gegen tollwut ist sie bestimmt geimpft

dir ist schon bewusst das der Hund nicht gegen Tollwut geimpft werden kann die Impfung ist dafür das der Hund es nicht auf den Menschen übertragen kann, und deine Aussage mit unnötige Kosten lieber gehe ich einmal zu viel als zu wenig und ein Hund ist nun Mal mit Kosten verbunden das weiß man bevor man sich ein Hund zulegt also bitte nur etwas sagen wenn es Sinn ergibt und richtig ist! *kopfschüttel*

0

ein wenig schaum ist nach dem rennen normal, wenns aber stärker ist solltest du mal nachschauen ob er was giftiges aufgenommen hat(evtl.fuchsköder oder so).im zweifelsfall lieber zum tierarzt! du solltest den hund im wald nicht frei laufen lassen, das ist verboten und kann teuer werden!lg. linse1

Aufnehmen tut die nie etwas... Die frisst auch nichts was auf dem Boden liegt. Das hab ich ihr antrainiert. Sie hat das ja auch immer. Nur halt so extrem das man mit dem Schaum eine halbe Tasse nach 5 Minuten bestimmt füllen könnte. Sie rennt zwar wie ne Bekloppte hin und her und macht nur kurz dazwischen Pause, aber genau deshalb frag ich ja auch.

0

Was möchtest Du wissen?