Hund hat Probleme mit laufen, Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gibt es viele mögliche Ursachen. Du solltest auf jeden Fall gleich nachher mit ihm zum Tierarzt gehen.

Am besten nicht füttern, falls er sediert oder narkotisiert werden muß (ist beim Röntgen manchmal nötig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnt ein Bandscheibenvorfall sein. Hatte mein kleiner Lhasa auch. Das kam innerhalb von ein paar Tagen er hat sich nur zurück gezogen und man kann gucken ob das dass ist wenn sein Himterfuß beim gehen nachschleift. Ansonst würde ich eher gleich in die Tierklinik da zählt oft jede Stunde.

Gute Besserung dem kleinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur der Tierarzt sagen. Nur der hat die Möglichkeit, den Hund zu untersuchen und notfalls zu röntgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Hund sich beim normalen Laufen immer wieder absetzt oder ablegt ist das immer ein ernstes Anzeichen, daß er gesundheitlich schwere Probleme hat.

Das kann auf starke Schmerzen hindeuten. Das kann auf Herz/ Kreislaufprobleme hindeuten. und, und....

Das bedeutet einen dringenden Notfall und Du solltest mit Deinem Hund umgehend eine Notfall - Tierarztpraxis aufsuchen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bandscheibe

Nerv eingeklemmt

Verzerrung

Bitte dringend zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?