Hund hat Milben - was hilft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Suche mit deinem Hund einen speziellen Fachtierarzt auf. Dessen Fachrichtung sollte Dermatologie und Parasitologie sein!!!

Wenn dein Hund kahle Stellen im Fell hat kann es sich ja kaum nur um Ohrmilben handeln. Wurde er schon auf Demodexmilben fachgerecht untersucht?

Das Beste wäre du rufst hier telefonisch an: http://www.tierklinik-birkenfeld.de/

Lass dir einen Spezialisten in deinem näheren Umfeld nennen und die genaue Ursache bestimmen, so dass deinem Hund dauerhaft geholfen werden kann!! Wir drücken Euch die Daumen!

ich hab gute erfolge mit ballistol animal gehabt

Was möchtest Du wissen?