Hund hat mich fast gebissen, als ich Zecke entfernt habe, anschließend Zecke gefressen, schlimm?

6 Antworten

Er hat dich ja nicht gebissen, sondern den Biss nur angetäuscht. Dies, um zu bewirken, dass du mit der für ihn unangenehmen Handlung aufhörst, vielleicht hast du ihm sogar wehgetan. Das hat meine Hündin auch schon gemacht, das ist ganz normal. Da brauchst du nicht enttäuscht sein. Dass er die Zecke gefressen hat macht gar nichts.

Er hat Dir gezeigt, dass ihm das Ganze unangenehm war. Leg Dir eine Zeckenzange zu, damit geht das Entfernen ganz leicht. Wenn Du ihm jedesmal weh dabei weh tust, dann lässt er Dich irgendwann gar nicht mehr hin. Enttäuscht brauchst Du nun wirklich nicht zu sein, weil der Hund Dir auf seine Weise mitgeteilt hat, dass Du ihm weh getan hast. Die Zecke wird ihm nicht schaden

Er hat dich ja nicht gebissen, hat dir nur zu verstehen gegeben, dass er das jetzt nicht mag, also kein Problem.

Dass er die Zecke gefressen hat, wird ihm nicht schaden.

Hund ekelt sich vor Zecken, normal?

Wenn mal wieder eines dieser fiesen kleinen Tierchen aus der Haut des Vierbeiners entfernt werden konnte gibt es erstmal große Aufregung, Hund will sofort schnüffeln was ihm da entrissen wurde. Wenn er dann jedoch an der Zecke riecht, schüttelt er sich und sabbert rum, trotzdem wird jedes mal wieder geschnüffelt ;) Habt ihr ähnliches beobachten können? ...letztens hat er die Zecke plötzlich sichtlich angeekelt laut schmatzend aufgefressen o.O (und den Boden vollgesabbert :D)

...zur Frage

Hund wurde in Nase gebissen, jetzt verändertes Verhalten..

Seit heute morgen hat sich meine Hündin total verändert. Sie ist ganz unruhig und kann sich nicht richtig entspannen. Jetzt gerade liegt sie in meinen Armen. Das macht sie normalerweise nie freiwillig. Gestern wurde sie auch von einem der Nachbarhunde in die Nase gebissen und jetzt ist ihre Nase an einigen Stellen wund. Außerdem hatte sie heute morgen eine Zecke, die wir aber gleich entfernt haben. Könnte es da Zusammenhänge geben? Hat sie vielleicht Schmerzen?

...zur Frage

Ist es normal, dass ein Zeckenbiss nach Monaten immer noch juckt?

Hallo, ich wurde Anfang Juni von einer Zecke gebissen und habe diese leider nicht ordentlich entfernt bekommen. Mein Arzt hat mir eine Salbe gegeben, damit der Kopf abgestoßen wird. Nun juckt der Biss aber immer noch täglich und wird dick. Ein roter Kreis o.ä. ist aber nicht zu sehen. Ist es normal, dass der Biss noch so lange juckt??

...zur Frage

Geschwollene Lymphknoten nach Zecken Biss?

Am Sonntag hatte ich eine Zecke am Kopf und hab diese Sofort entfernt, war auch alles o.k die letzten 2 Tage aber Heute hab ich bemerkt dass ich glaube das sind die Lymphknoten oda so hinter einem Ohr angeschwollen sind und weh tun. Ist das normal nach einem Zecken biss oder nicht? Kann das was schlimmes sein?

...zur Frage

Beißen zecken ein 2.mal?

ich hab eine zecke bei meinem hund entdeckt un habe sie auch mit einer pinzette entfernt. leider habe ich sie dann ausversehen fallengelassen un konnte sie nicht wieder finden. jetzt meine frage: greifen sie da auch ein 2. mal zu?

...zur Frage

Blutige Stelle von Zecken biss?

Kann es sein dass sich eine Zecke nicht richtig fest beissen kann und dass diese Stelle dann einfach Blutet weil ,eine Stelle an meinem Arm einfach am Bluten war ohne das i-was passiert ist und unser Hund hat immer ganz viele Zecken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?