Hund hat komischen Anfall?

6 Antworten

Hallo,

wenn Hunde so merkwürdig schlucken, kann dies auf eine Halsentzündung hindeuten - ebenso aber auch auf 100 andere Krankheiten.

Hunde zeigen Schmerzen nur selten, eigentlich nur, wenn sie an den Pfoten verletzt sind (dann heben sie den Fuß hoch). Ansonsten leiden sie eher still, wenn sie jammern, dann ist schon "Holland in Not".

Bevor du irgend etwas mit deinem Hund machst, sollte dich dein Weg direkt zum TA führen, denn nur der kann den Hund untersuchen und eine Diagnose stellen. Und der kann dann auch beurteilen, ob du irgendwelche sportlichen Aktivitäten mit ihm veranstalten kannst, oder ob der Hund besser Ruhe braucht.

Gerade wenn es mit der Atmung zu tun hat, würde ich dem Hund einen ruhigen Spaziergang gönnen. Zumindest bis ihr beim TA wart und nachgefragt habt.

Ich hab sowas noch nie gehört, hab also auch keine Ahnung, was das sein könnte.

Ruf doch einfach mal beim TA an, meist können die dir am Telefon schon ein paar Informationen geben, macht unser TA immer, wenn es nicht nötig ist dass man dafür in die Praxis kommt.

Könnte auch ein epileptischer Anfall sein - das gibt es auch bei Hunden und Katzen. Unser erster hatte auch hin und wieder einen. Er war zwar nicht ansprechbar - aber ich glaube, es gibt unterschiedliche Formen von Epilepsien.

Wirklich kann es dir aber nur der Tierarzt sagen!

Was möchtest Du wissen?