Hund hat Gummibären gefressen

9 Antworten

Eigentlich nicht schlimm. Sollte nicht zur gewohnheit werden. mein Hund hat mal eine ganze Packung Mon Cherie gegessen... sie war zwar betrunken, aber selbst die Schokolade hat ihr nicht geschadet...und nach 12 std schlaf war sie wieder fit!!! ^^ ich bin mir sicher, das dein Hund das verkraftet, stell ihm genug Wasser hin, dann passt das.

hat ihr net geschadet...nach 12 stunden wieder fit...überleg mal was du schreibst..

0
@luckbyrd

hat ihr nicht...!Das Wort "net" gibt es nicht!!! Ich weiss was ich da schreibe. Hunde sind aß-fresser, ihr Magen ist nicht so empfindlich wie der einer Katze. Ausserdem hast du den Hund doch nicht gesehen oder gekannt?! Ich verstehe nicht, warum du dich so aufregst?

0

wenn er das jetzt jeden tag macht,nicht gut für die augen,aber bei einem einmaligem vorfall net sooo schlimm...dunkle schokolade oder auch vollmilch is schlimmer,sogar tödlich wenns zuviel ist,kann das herz stehenbleiben

es geht nicht auf die Augen! Letztes Jahrhundert!Oder vorletztes.Das mit den Augen ist totaler Quatsch! Die Hunde kriegen wie wir evtl. Zahn,- oder Darmprobleme. Dunkle Schokolade ist je nach Gewicht des Hundes und Kakaogehalt wirklich nicht gesund. Hunde können Vergiftungserscheinungen zeigen.

0

wen es 1mal passiert ist,ist es nicht so schlimm! Aber wen es mehrmals passirt kann er erblinden,oder er kotzt dir den boden voll.

wie kommst du auf diesen Augenschwachsinn? Das ist aus dem letzten Jahrhundert!!! Ist bereits mehrfach wiederlegt worden diese Theorie. Hunde kriegen von Süßkram kaputte Zähne oder eben Verdauungsprobleme. Kein hund wird blind davon. Das haben die damals gesagt, damit man den Hunden so´n Zeugs nicht gibt.

0

Was möchtest Du wissen?