Hund hat etwas im Auge? Weiß jemand Rat?

rechtes Auge - (Hund, Augen, Verletzung)

3 Antworten

Du solltest morgen mit dem Hund mal beim TA vorbeischauen. Dieser hat bessere Möglichkeiten, um das Ausmaß der Verletzung festzustellen. Hornhautverletzungen des Auges heilen ziemlich gut wieder ab, aber vorher sollte abgeklärt werden , ob da evtl. sich noch ein kleiner Fremdkörper im Auge befindet. Mit einer Salbe und guter Pflege, ist das Auge bald wieder in Ordnung.

das ist wahrscheinlich eine Verletzung an der Hornhaut, wenn es nicht schlimmer wird, musst du nicht zum Tierarzt, wenn schon, dann brauchst du bestimmte Salben. Aber so wie es aussieht brauchst du dir noch keine Sorgen zu machen.

wann denn? wenn der glaskörper ausläuft ists zu spät...

da ist ein FREMDKÖRPER drin... und die glaskörperhülle ist "zerknittert"...

0

IM auge sind keine nerven. hornhautverletzung, bzw. glaskörperverletzung.

NOTTIERARZT - SOFORT.

Das stimmt so nicht!!! zitiere aus dem König-Liebich"" Die Eigenschicht der Hornhaut besteht aus sich kreuzenden lamellär geschichteten Kollagenfaserbündeln und einer wässrigen Grundsubstanz. Zwischen den Faserschichten liegt ein dichtes Netz markloser, sensibler und vegetativer NERVENFASERN. ------- Also bitte nicht einfach drauflos schreiben, sondern sich vorher informieren.

0

Was möchtest Du wissen?