Hund hat einen Kilogramm Haribo gegessen.. Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ne bei Haribo nicht ;) Wenn es Schokolade wäre dann schnell zum Arzt

Ja unbedingt, Gummibärchen kleben im Magen zu einem Klumpen zusammen, was zum Erbrechen reizt. Dabei kann der Hund ersticken. Passiert auch bei Menschen.

Viel gemacht werden kann nicht...aber du solltest aufpassen das dein hund keine Schokolade klauen kann, da der Kakao für Hunde gefährlich werden kann nicht:nicht-)

Ruf den Tierarzt an und frag nach.

Was möchtest Du wissen?