Hund hat ein rotes Auge, woran kann das liegen?

11 Antworten

Also mein Hunde hatte mal ein rotes Auge und auf einmal wurden die richtig feuerrot. Sie hat sie nicht mehr auf machen wollen, weil sie höllische Schmerzen hatte. Der normale Haustierarzt meinte es sei eine Bindehautentzündung. Was absolut falsch war, ist halt auch kein Fachmann. Wir sind dann zu einem Spezialisten und das kompeltte Auge hatte sich entzündet, die Linse ist angeschwollen und getrübt worden. Während der Behandlung wurde sie blind, dann wurden wir zu dem besten Tieraugenarzt in Deutschland geschickt (Dreieich), der alles auf eine Karte gesetzt hat. Seitdem kann sie wieder sehen, 70 und 10% und hat einen Grauen Star.

Geh mit dem Tier bitte umgehend zu einem Spezialisten und warte da nicht so lange. Es kann dich sein Augenlicht kosten! Mit Problemen am Auge ist nicht zu spaßen!

Ein Auge rötet sich im Übrigen meist dann, wenn etwas nicht ok ist, wenn Giftstoffe oder andere Bakterien, Viren reingeraten sind und es diese irgendwie verarbeiten muss. Leber und Niere würden mit sowas spielend klar kommen, das Auge aber ist sehr empfindlich und da es stark durchblutet ist, kann sich das hier direkt massiv entzünden.

Deien nächste Anlaufstelle muss jetzt ein Augenheilkundler oder eine gute Tierklinik sein.!

Wenn der Topf aber nun ein Loch hat ......, liebes Liesel, dann lass es wie es ist und beklage Dich nicht wenn der Hund schlimmere Folgen davon trägt. Schau dann ruhig weiter zu und suche weiter nach Ausreden, wenn er sich quält. ....Stopf es zu liebes d...... Liesel, d.h. klär das vorm Urlaub noch ab, oder vermute ich gewissenlose Halter, denen ihr eigenes Vergnügen über das Wohl eines Tieres geht?!

Hundehaltung/Tierhaltung allgemein bringt leider oft das geplante Konzept durcheinander. Keiner ist davon begeistert und macht zähneknirschend das, was getan werden muss. Die Zauberworte heissen VERANTWORTUNG und PFLICHTERFÜLLUNG gegenüber einem Wesen, welches vom Menschen abhängig ist und das man sich bewusst angeschafft hat. Wer A sagt muss auch ....... usw.

3 x DH für diese Antwort !

4

Es KANN eine Bindehautentzündung sein. Der letzte Hund, bei dem der normale TA darauf tippte, ist nun auf einem Auge blind, und die Kleene ist gerade mal 14 Monate alt. Es war ein winziger Fremdkörper.....ein Gräsersamen. Das hat sich so übel entzündet, das trotz OP nichts mehr zu machen war. Die Besitzer hatten übrigens auch gedacht.....wird schon nicht so schlimm sein.....

Zeckenbiss! Rot und geschwollen :(

Hallo liebe Hundefreunde!

Eben hab' ich meinem Hund 'ne Zecke entfernt und dabei feststellen müssen: Die Haut dort ist rot und dick und er beisst sich die Stelle noch immer! Das war noch nie so, nach einem Zeckenbiss!

Menno, heißt das jetzt, die Zecke war infiziert?!

Ich geh' mit Sicherheit morgen zum Tierarzt, aber ich wollte von Euch mal wissen, ob Ihr das mit Euren Hunden auch schon mal erlebt habt und was der Tierarzt dann gemacht hat? Wird da Antibiotika gespritzt, wie beim Menschen? Oder machen die nix?

Über Erfahrungsberichte wäre ich dankbar!

Liebe Grüße vom Beutelkind!

...zur Frage

Mein Hund juckt sich die ganze Zeit am Auge

Mein Hund (Bernersennenhund) hat ganz rot unterlaufene Augen. Er probiert die ganze Zeit mit seiner Pfote über das Auge zu wischen oder er hat sich auch schon mit dem Kopf über den Boden geschoben um sich zu jucken. Ich hab auch schon probiert mit einem Tuch den Augenschmaddar raus zu kriegen aber es geht nicht!!! Wisst ihr villeicht Tipps woran es liegen könnte und was man eventuel da gegen mach kann? danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Dickes rotes Auge beim Hund

Hallo, gestern hat sich ein anderer Hund beim spielen in dem Halsband von meinem Hund eingeklemmt und meinen dadruch gewürgt. Heute ist das linke Auge komplett rot bzw. Blutunterlaufen und etwas angeschwollen? Kommt das durch den Druck weil er gewürgt wurde oder muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Linke Gesichtshälfte leicht angeschwollen?!

Hallo, seit längerem ist meine linke Gesichtshälfte ein bisschen angeschwollen, insbesondere ist mein linkes Auge davon betroffen. Man erkennt sehr gut das mein linkes Auge geschlossener ist als mein rechtes.

Woran könnte das liege, dass meine linke Gesichtshälfte angeschwollen ist ?

Und welchen Arzt sollte ich bei diesem Fall konsultieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?