Hund hat ein Ohrdurchbiss? Tierarzt oder verheilt das so ganz gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was bedeutet nicht ganz frisch? Wenn es keine offene Wunder ist kannst du dir den Weg sparen. 

Denn so ein kleines Loch wird der Tierarzt nicht zunähen. Beobachte es einfach. Sonst ruf beim Tierarzt an und frag welche Salbe er empfehlen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor es sich entzündet würde ich hingehen aber wächst wahrscheinlich nur zu und der Arzt gibt ne Salbe .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Hundebesitzerinn weißt du sicherlich wie schnell und agressiv sich Hundebisse entzünden können. Wenn eine Entzündung spät festgestellt wird, wird es oft zu einem richtig grossen Problem. Die Stelle jetzt einmal vom Tierarzt desinfizieren lassen wäre da für dich das kleinere "übel" und für deinen Hund so oder so besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FantaFanta76
17.01.2016, 19:11

Aber es scheint alt zu sein? Aber ich geh morgen mal hin

0

Ich weiß nicht so genau also mir hat mal mein Hund nen Augenbrauen Provinz gemacht ist einfach zu gewachsen bei mir hat sich nichts entzündet. Wie das bei Hunden ist weiß ich aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FantaFanta76
17.01.2016, 19:35

Ich bin auch grad unschlüssig. Ich glaube, dass Ohr ist doch eher unempfindlich. Ich habe mich grad entschlossen, nur zum Tierarzt zu gehen, wenn es schmerzt oder anschwillt. Es ist auch schon verkrustet und sauber einmal durch, nicht eingerissen oder so.

0
Kommentar von doggyloverin
17.01.2016, 19:36

Ja ich glaube ich würde es beobachten und wen er sich kratzt oder ähnliches hin gehen.

0

Was möchtest Du wissen?