Hund hat durchfall was tun? Bitte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Hund sollte 24 h fasten, also nichts zu fressen geben nur Wasser hinstellen. Dann 3 Tage nur Teigwaren, Reis oder Kartoffeln in kleinen Portionen, ohne was (auch kein Salz) füttern. Dann kannst du anfangen etwas Hähnchenfleisch, Hüttenkäse und gekochte pürierte Karotten zugeben. Nicht zu früh auf normales Futter umstellen, sonst ist das Risiko für einen Rückfall gross.

Hat dein Hund Fieber, gehört er sofort zum Tierarzt!

Quelle: Tierklinik Rossweid

Wie alt ist dein Hund? Sollte er jünger als 6 Monate sein, muss er möglichst schnell zum Tierarzt. Die Gefahr, dass er zu stark dehydriert und das Ganze nicht überlebt, ist in diesem Alter hoch.

Ist er älter, gib ihm heute nichts mehr zu fressen, auch keine Leckerchen. Achte darauf, ob er trinkt. Tut er das nicht, muss er zum Tierarzt.

Beobachte sein Allgemeinbefinden: Ist er munter wie immer oder wirkt er schlapp und lustlos? Wenn Letzteres der Fall ist, solltest du Fieber messen. Das macht man im After des Hundes. Die Normaltemperatur liegt um die 38,5 Grad. Ist sie höher, muss er zum Tierarzt.

Zeigt er normales Verhalten und trinkt, kannst du abwarten. Ab morgen kannst du anfangen, in teelöffelweise wieder anzufüttern: Matschig gekochter Reis und gekochtes Hühnchen. Zunächst nur einen Teelöffel voll, drei Stunden später dann den nächsten und so weiter, bis er bis zum Abend seine Tagesration gefressen hat.

Ist der Durchfall übermorgen nicht besser, muss der Hund zum Tierarzt.

Johnkleiner 14.12.2013, 14:20

Er ist 1 Jahr und ehr munter

0

Hunde brauchen immer frisches Wasser, egal ob sie Durchfall haben oder nicht!

Wie alt ist der Hund? wenn es ein Welpe ist muss er heute noch zum Tierarzt (Auch wenn es kein Welpe ist, er aber schlapp un /oder auffällig Lustlos ist). Wenn nicht gib ihm erstmal bis morgen nichts zu fressen, damit sich der Magen wieder beruhigen kann und dann kochst du ihm die morosche Möhrensuppe, die ist besser als Huhn und Reis. Achte darauf, dass er trinkt, wenn er das nicht tut oder nur wenig, muss er auch heute noch zum Tierarzt. Wenn der Durchfall bis Montag nicht weg ist auch zum Tierarzt.

Das man mal was aufputzen muss, wenn man ein Tier hat ist normal, das kommt eben vor und der Hund kann da nichts für, also putz es einfach weg und jammer nicht deswegen.

Was möchtest Du wissen?