Hund hat Durchfall frisst aber wird allerdings dünner?

3 Antworten

Also so wie Du das schilderst ist das ja kein Notfall. Nur weil der Hund ab und zu ein bisschen dünnen Kot hat ? Das kann alle möglichen Ursachen haben.

Als erstes würde ich mir in der Apotheke so kleine Röhrchen für Kotproben holen. Damit sammelst Du dann mal über 3 Tage Kotproben und dann kannst Du zum Tierarzt gehen und die Kotprobem mitnehmen. Die soll er mal untersuchen auf Parasiten und Giardien. Dann kann er den Hund auch mal anschauen. Vielleicht hat der Hund auch nur ein bisschen Schnee gefressen oder Streusalz von den Pfoten geleckt - gibt auch Durchfall. Oder ein leichter Magen/Darmvirus.

Wie hoch ist denn der Gewichtsverlust ? Wenn ein Hund mal ein paar Gramm mehr oder weniger wiegt kann das auch völlig harmlose Ursachen haben.

Würde sofort einen Tieratzt aufsuchen und den Hund nicht leiden lassen,deine Mutter tut mir leid ist herzlos.Lässt das Tier lieber leiden.

Ich sehe keine konkrete Frage.

Rede mit deiner Mutter und da du warten musst, musst du halt warten.

Berner Sennenhund hat ein Geschwür in Größe eines Tennisballes an ihrer Zitze?

Wie oben beschrieben hat mein 7 Jahre alter Hund ein Geschwür, allerdings ist sie noch sehr fit (hat aber in der letzten Zeit sehr viel abgenommen, obwohl sie vieeel frisst). Meine Mutter geht am Montag mit ihr zum Tierarzt, aber ich mache mir gerade große Sorgen und frage mich, was das sein könnte. (Vielleicht ein Tumor?)

Danke für jede hilfreiche Antwort :)

...zur Frage

Mein hund übergibt sich gelb und hat durchfall?

Hey mein hund hatte gestern durchfall.. Wir dachten zuerst nichts.. Manchmal erwischt die reste vom katzenfutter und wenn sie die frisst bekommt sie auch durchfall ( normal räumen wir sie immer weg aber manchmal erwischt sie die eben .. Wenn wir zb auf der toilette grad sind oder) Naja wir dachten es käme davon.. Heute rief aber meine mutter an und meinte dass sie noch immer durchfall hat und sich die ganze zeit übergibt.. Aber keine reste vom essen oder fell sie meint es ist nur gelber schleim.. Dass geht den ganzen vormittag schon so.. Sie versuchte raus zu gehen mit ihr ( sind im ersten stock) aber sie will nicht sie zieht sofort wieder rauf und liegt dann oben und übergibt sich ständig.. Tierarzt hat erst morgen wieder offen.. Der nächstgelegenen​ tierarzt der offen hat/ notfalldienst hat ist gute 30km entfernt.. Und das will ich meinem hund nicht antun weil sie autofahrn sowieso nicht verträgt.. Also müssen wir bis morgen früh warten aber wir machen uns solche sorgen... Kann mir vielleicht einer sagen was sie haben könnte ?

...zur Frage

Teilweise barfen?

Hallo,

Mein hund hat bis vorgestern frühs Nassfutter und abends Trockenfutter bekommen. Leider verweigert sie das trofu schon seit Wochen, egal wie oft wir wechseln. Spaßeshalber haben wir ihr gestern Mal Rindergulasch roh gegeben und trotz anfänglicher skepsis fand sie es dann toll. Heute gab es eine rinderbeinscheibe die sie anfangs auch nicht wollte aber nach einem bissen reingehauen hat. Nun sind wir am überlegen sie teilweise zu barfen. Reines barfen ist uns auf Dauer zu teuer und zu zeitaufwendig. Wir würden ihr gerne weiter Morgens nass geben und abends Fleisch. Meine Frage wäre ob ich ihr wenn sie ja Nassfutter mit Gemüse und Ölen bekommt (Landfleisch) ob ich ihr zu ihrer Abendration noch was dazu geben muss und ob die Menge an Futter bleibt wie beim Trockenfutter oder ob es durch den hohen Energiegehalt weniger wird? Man kann beim barfen so viel falsch machen und ich will ihr nicht schaden. Bitte keine Anfeindungen. Ich weiß barfen ist ein heikles Thema.

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit ROYAL CANIN MOBILITY .?

Mein Hund ist 12 Jahre und hat Arthrose sowie Uebergewicht . Habe die Letzten12 Monate Briantos Maxi gefuettert ohne Weizen , Zucker und Farbsstoffe und das Gewicht um 6kg reduziert . War heute beim Tierarzt weil er schlecht auf die Fuesse kommt und er will mir ROYAL CANIN MOBILITY verkaufen , aber laut Beschreibung ist da Weizen drin ( entzuendungs foerdernd und auch sonstiger Mist und das ganze fuer 72 Euro . Hat jemand Erfahrung damit . Freue mich auf Antworten Viele Gruesse Josyenne ?

...zur Frage

Wie viel Nassfutter für 3 Monate alten Hund?

Hallo!

Wir haben einen genau 3 Monate alten Großpudel. Auf den Nassfutterdosen steht, dass so ein Hund (mit ca. 30 kg Endgewicht) in dem Alter ca. 1 kg Nassfutter täglich bekommt.

Die Züchterin hat die Hände überm Kopf zusammengeschlagen und meinte, bei ihr bekämen die Welpen nur 400 g täglich.

Nun ist die Diskrepanz zwischen 400 g und 1000 g ziemlich groß. Wer hat denn nun Recht?

LG, Kathi

...zur Frage

Wass hat mein Hund?

Hallo. Mein Hund ist seit heute morgen nur am zittern, frisst nicht und hat starke schmerzen am Hinterteil. Er hat Durchfall und wenn er sein schwanz hoch machen will fängt er an zu jaulen. Laufen kann er auch nicht richtig. Wir wollen morgen zum Tierarzt aber hat jemand eine Idee was das sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?