Hund hat blaues Pulver im Wald gefressen,was ist das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es könnte auch Stickstoffdünger sein. Um sicher zu gehen, würde ich ein Blutbild des Hundes machen lassen. Mein Hund hatte mal auf einem Feld Stickstoffdünger geleckt. Zum Glück konnte das mit reichlich Kochsalzlösung wieder ausgeschwemmt werden...

wenn da mehr liegt ist es Kalk. Die Wälder werden oft gegen den sogenannten sauren Regen gekalkt, es ist vollkommen ungefärlich für den Hund

Das könnte Dir nur ein Labor sagen,welches von dem blauen Zeug eine Probe bekommen hat und dies untersucht.

Vielleicht ein Impfköder gegen Tollwut. Geh nochmal hin und schau ob dort irgendwo solche roten Warnzettel hängen, müsste dann irgendwo am Baum hängen

Kreide vlt? Der Baum ist vlt damit einfach markiert worden

das kann alles mögliche sein... Kreide, Rattengift, Markierer, Mehl mit Lebensmittelfarbe... ene mene muh ist wohl ähnlich genau =)

Was möchtest Du wissen?