Hund hat Aceton ins Auge bekommen. Was tun?

3 Antworten

Kauf Dir Euphrasia Augentropfen oder Bepanthen Augentropfen.

Aber mir wäre das echt zu heikel. Ein Hund hat nur zwei Augen und wenn die geschädigt sind, dann hat er den Rest seines Lebens was davon.

Ich würde den Tierarzt fragen welche Tropfen geeignet sind.

Ganz ehrlich verstehe ich diese "ich liebe meinen Hund aber ich geh nicht zum Tierarzt" - Einstellung überhaupt nicht.

Wenn Du Aceton ins Auge bekommst würdest Du auch nicht einfach abwarten ob was passiert sondern zum Augenarzt rennen.

Ruf doch deine Tierärzte an und frag die nach einem geeigneten Präparat.

Wenn sie schon Ferndiagnosen geben helfen sie dir auch sicher bei dieser Frage weiter....

Wobei ich einem Tierarzt der via Telefon Diagnosen stellt keinen Meter über den Weg trauen würde

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ehrlich gesagt glaube ich gar nicht, dass da überhaupt beim Ta angerufen worden ist, ist wieder einmal ein typischer verantwortungsloser HH.

4

Ich würde nicht wahllos andere Chemikalien hinterher kippen.

Aceton reizt die Augen, mehr als spülen kann man da aber nicht machen. Ansonsten warte einfach, es sollte sich von selbst beruhigen, und beobachte das Ganze.

Was macht ein Hund in der Nähe von Chemikalien?

Was möchtest Du wissen?