Hund Haart extrem!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hunde haaren nunmal, die einen mehr, die anderen weniger.

 

Das wichtigste: fütter deinem Hund nicht so ungesundes Zeugs... Royal Canin ist absoluter Müll.

 

Folgendes kann ich dir ans Herz legen:


    Barfen - artgerechteste Art des Fütterns (<a href="http://www.barfers.de" target="_blank">www.barfers.de</a>)

    Orijen Trockenfutter

    PURE Naturfutter (Nassfutter)


Die üblichen Hundefuttermarken, welche es im Fressnapf & Co gibt sind ungesund. Wichtig ist ein Felischanteil von mind. 70% und 0% Getreide!

danke. und hast du das futter ausprobiert? schmeckts ihm/ihr?

 

0
@iisisiibisi

hab erst mal gelesen über das futter (Pure) und hört sich gut an leider gibt es in keinen laden hier aber ich werde es jetzt bestellen und ausprobieren ob er es mag... bis dahin wird er noch das andere futter so lange bekommen =)

da bin ich mal gespannt ob er es auch frisst!!

aber ich werde berichten!!! danke erstmal =)

0

Extremes Haaren geht oft mit einem gestörten Kochsalzhaushalt einher. Und so wie Du es schilderst scheint mir dies der Fall zu sein.

Prüfe einmal, ob im Futer mehr als 0,3% Natrium enthalten ist. Und bei den Leckerchen prüfe es such, oder schreibe den Hersteller an und bitte um Auskunft.

Homöopathisch würde ich es einmal mit Natrium muriaticum D 4, 3 x tgl. 1 zerdrückte Tabl. in die Lefzen, versuchen, über einen Zeitraum von 8 - 12 Wochen.

Hey danke dir für die Antwort mittlerweile koche ich teils für unseren bulli selbst oder gebe ich rohes Fleisch.haaren tut er immer noch stark.... Mit den Trockenfutter gab's immer mehr Probleme...der Hund würde fett hat Probleme mit sein  hinterläufen gehabt!  Wo die Tierärzte schon ne Option geraten haben weil er kein Gefühl mehr hatte in den meinen und die wie gelähmt hinterhergezogen wurden. Wo ich angefangen habe mit selber kochen und viel rohes Fleisch würde das wieder besser und heute alles wieder normal. Nur das haaren ist nicht xD ist wohl doch jahreszeitlich bedingt =)

0

ach katrin das problem haben doch viele ich genau so,du liebst doch deinen hund dann sollten dir die haare nichts ausmachen man kann sie ja weg machen,es gibt viel schlimmeres auf dieser welt!

Was hat denn die Liebe mit Haaren zu tun...damit ist das Problem ja wohl auch nicht gelöst xD

0

Was möchtest Du wissen?