Hund guckt in den Spiegel und fängt an zu jammern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Hund sieht zwar einen Hund der sich bewegt, erkennt sich aber nicht, da er keinen Geruch aufnehmen kann.

Hat meiner in diesem Alter zwischendurch auch gemach...sogar mit der Pfote am Spiegel gekratzt. Hat sich nach kurzer Zeit wieder gelegt.

Lenk ihn ab, indem Du mit ihm spielst und mach Dir keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei meinem Hund auch so, als er noch jünger war. So'n paar Monate bis 1 Jahr.
Er erkennt sich nicht selbst im Spiegel und denkt, dass es ein anderer Hund ist. Ging aber mit der Zeit weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hund weiß ja nicht, dass er das ist.. Manche Hunde reagieren garnicht wenn Sie bei einem Spiegel vorbeilaufen, andere denken es ist ein anderer Hund und wollen spielen oder fangen an zu knurren etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich will er mit dem anderen Hund spielen, kommt aber nicht zu ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hund hat zu wenig Selbstwertgefühl und kein selbstbewusstsein.

Er es unzufrieden mit seinem aussehen und deshalb jammert er, wenn er in den Spiegel sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?