Hund Gassi Labrador

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gassi gehen solltest du in einem Haus mit Garten min. 3 mal am Tag. In einer Etagenwohnung natürlich deutlich mehr. Wenn dein Hund alleine sein gewohnt ist, würde das schon klappen. Aber 4 Stunden ist wirklich das Maximum, mehr solltest du deinen Hund nicht alleine lassen. Außerdem musst du deinen Hund nicht nur körperlich auslasten, sondern auch geistig. Kleine Beschäftigungsaufgaben wie z.B. Tricks üben dürfen auch nicht fehlen.

mindestens 4 mal. beim alleine sein kommt es drauf an,wie lange ihr den hund habt.mindesteens 4 wochen, darf der hund nicht alleine sein,damit er sich an seine umgebung oder die besitzer gewöhnt!

LG kurzschlusss

4x am Tag sollte schon sein und ein bis zwei Spaziergänge davon mind 1-2 Stunden.

4-5 Stunden alleine sein geht - sofern der Hund es von dir gelernt bekommen hat! Das ist aber auch die max. Grenze.

Zusätzlich solltest du deinen Hund mit Übungen geistig fit halten, geh in eine Hundeschule.

Ein Welpe muss übrigens am Anfang alle 2 Stunden raus, auch nachts - und alleine bleiben kann er die ersten Monate gar nicht.

Was möchtest Du wissen?