Muss mein Hund wegen Kokzidien wirklich eingeschläfert werden?

10 Antworten

Ich würde dass tun was für das Tier am besten ist, wenn er oder Sie leidet ist es nicht mehr schön.

geh zu einen anderen Tierarzt und lass dir eine zweite Meinung geben. Handle im für deinen Hund

So wie Du es beschreibst leidet dein Hund stark, will dein Vater vielleicht in von denn Quallen befreien?

hoffe es geht ihm bald besser

es ist schwer ein geliebtes Tier zu verlieren, weiss ich aus eigener Erfahrung da ich meine erste Hündin vor 8 Jahren selber auch einschläfern lassen musste.

Die Coccidien wären kein Grund den Hund einzuschläfern, die sind mit guter Aussicht auf Erfolg behandelbar.

Was mich stutzig macht ist die Atemnot und die Flüssigkeit, die aus seinem Mund läuft. Es könnte sein, daß der Hund ins Lungenödem rutscht. Dabei sammelt sich Wasser in der Lunge.

Das wäre keine direkte Folge der Coccidieninfektion, sondern Folge der Erschöpfung des Körpers durch die Krankheit. Evtl. schafft das Herz es nicht mehr.

Bitte ruft beim Tierarzt an und besprecht die jetzigen Symptome. Evtl. wäre es wirklich gnädiger ihn einzuschläfern, wenn er einfach die Kraft nicht mehr hat.

ich möchte noch andere Ärzte fragen, aber meine Eltern verlassen sich auf den einen, der vermutet, dass er Übelkeit hat und dadurch leidet. ein Lungenödem wurde nicht in Betracht gezogen.

0

bei Kokzidien besteht eine sehr gute Chance auf Heilung, egal wie alt der Hund ist!

ich kenne auch einen Hund der ist auch schon 12 (ist für einen Schäferhund schon Alt) da hat man auch gedacht er würde es nicht Überleben (hat schwer geatmet hat nix getrunken und nix gefressen) aber die Besitzer wollten sie nicht Einschläfern und jetzt ist sie wieder Vollkommen Gesund und Munter!

ich weiß es ist schwer seinen Hund leiden zu sehen aber man sollte nicht zu schnell sein mit dem Einschläfern ;) gerade bei dieser Krankheit!

Ist das normal vor dem einschläfern(pferde)?

Also im Januar wurde ja meine pflegebeteiligung eingeschläfert und jetzt frage ich mich gerade ob es normal ist das er bevor er eingeschläfert wurde nochmal aufgepäppelt wurde (Infusion ) ?

Es stand schon fest das er eingeschläfert wird da er total abgemagert War und keinerlei Elektrolyt und kein Eiweiß mehr aufnehmen konnte

...zur Frage

Hund einschläfern, zeithund alleine

Heute habe ich leider eine relativ traurige frage an euch. Nachdem ich heute morgen mit meiner älteren hündin beim Tierarzt steht so gut wie fest das sie leukämie hat und eingeschläfert werden muss. Meine frage an euch ich habe noch einen zweiten hund, sollte der dabei sein wenn die ältere eingschläfert wird?

ich habe irgendwo mal gelesen das der Zweite hund wenn er nicht dabei ist, darauf wartet das der erste wiederkommt und dann depressiv wird.

Habt ihr mit sowas erfahrung? wie habt ihr gehandelt?

lg

...zur Frage

Hund einschläfern, musste das sein?

Wie schon oben geschrieben musste mein Hund eingeschläfert werden, darüber bin ich sehr traurig. Jetzt stelle ich mir die Frage ob es auch keine andere Lösung gegeben hätte. Mein Hund war ein Alt Deutscher Schäferhund und wurde 8 Jahre alt. Er konnte nicht mehr viel gehen, nur noch die hälfte des normalen Spazierganges. Als wir beim Tierarzt waren hat er festegestellt das sie 41° Fieber hatte. Er meinte noch das sie eine Lungenentzündung hätte, daraufhin hat sie eine Spritze bekommen auf homöpathischer Basis. Er meinte, das wir am nächsten Tag nochmal zu ihn hin kommen sollen und wenn es nicht besser wird, die einzig beste Lösung wäre sie einzuschläfern. Leider ist es dazu gekommen. Doch jetzt mache ich mir die Vorwüfe, dass man vielleicht auch noch eine andere Meinung vom Tierarzt hätte einholen sollen oder zur einer Tierklink. Mich würde jetzt interessieren, ob auch einer von euch ein Hund hat der mal eine Lungenentzündung hatte und es wirklich keine weitere Lösung gegeben hätte?!

...zur Frage

Hund im Ausland eingeschläfert! Dringend Rat gesucht!

Hallo,

einer Freundin wurde ihr Hund im Ausland eingeschläfert. Das kam alles sehr plötzlich nachdem bekannt wurde, dass der Hund Blutkrebs hat. Am Tag vor dem Einschläfern ging es dem Hund garnicht mehr gut obwohl er am Tag davor noch voller Energie war. Der krebs war überall zerstreut. Da der Hund auch unterm Hals dicke Kugeln hatte und diese ihn am normalen Atmen immer mehr gehindert haben...er schon sehr schlechte Chancen hatte die Nacht zu überleben...eher wäre er wegen Atemnot erstickt...wurde er leider eingeschläfert.

Nun ist meine Freundin zurück (aus ihrem urlaub) und muss den Hund abmelden. Ich soll mich drum kümmern, da sie noch nicht bereit zu ist. Wie melde ich einen Hund ab, der im Ausland eingeschläfert wurde und man nicht weiß wo seine Leiche nun verlieben ist? bei der Abmeldung wird ein Dokument zum Verbleib des Hundes gefordert... gilt das auch fürs Ausland? Sie hätte nur ein TA Attest..mehr nicht..

hat da jemand vllt schon Erfahrungen gehabt oder was gehört? man möchte halt ungern stress mit den Behörden haben..in dieser schwierigen zeit gerade

Danke

...zur Frage

Nach welcher Zeit wird ein Hund eingeschläfert?

Letzten Samstag mussten meine Eltern beschließen, unseren Hund wegen einer Krankheit einschläfern zu lassen. Da ich mich nicht verabschieden konnte und es für mich schwer ist wollte ich wissen, ob ein Hund direkt eingeschläfert wird?

...zur Frage

Kennt jemand eine Magen/Darmerkrankung die ca 3 Wochen anhält und mit Medikamenten behandelt wird?

Guten Abend,

Kennt jemand eine Magen/Darmerkrankung die ca 3 Wochen anhält und mit Medikamenten behandelt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?