Hund dreht durch!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hund abschaffen oder Freund wechseln. Das geht nicht mehr lange gut!

dainer 17.07.2011, 15:50

Hund abschaffen oO

0

Wie wärs wenn du mit deinem Hund zu so ner Hundeschule gehst wo er es beigebracht bekommt? Wenn er an den Kühlschrank geht hat er sicher hunger, füttert ihr ihn nicht? Erkläre diese Situation deinen Freund und findet eine lösung, er wird sicher nicht böse sein wegen den würstchen auf den boden schließlich kann man es ja sauber machen.

dainer 17.07.2011, 15:48

es geht um des schaden!!! Und mit Hunger hat es nichts zu tun omg

0

der hund hat schlicht und ergreifend langeweile, kein wunder, wenn er durchdreht. beschäftig mit ihm. er muß ausgelastet werden, arbeitet ihr beide und wie lange ist er alleine.

Er bringt Dich nicht um. Räume die Geschichte auf und erkläre es ihm! Das wird doch kein Beinbruch sein...Zudem solltest Du Dir mal ein paar Gedanken über das Verhalten des Hundes machen. Das stimmt ja wohl irgendetwas nicht! und wenn Du so eine Angst vor Deinem Freund hast, solltest Du Dir darüber auch noch ein paar Gedanken machen!

dainer 17.07.2011, 15:50

Weil immer wenn gewitter ist sie was kaputt macht !!

0
HvonB 17.07.2011, 19:08
@dainer

Jahaaa...Aber das konnte man aus Deinem Text nicht wirklich herauslesen, dass es NUR bei GEWITTER ist....

0

Der Hund hat keine Erziehung, kennt keine Regeln und Grenzen. In einer Hundeschule wird du lernen wie du mit deinem Hund ein sorgenfreies Leben gestalten kannst.

dainer 17.07.2011, 15:46

So ein schmarn mein hund ist elf und ich habe sonst keinerlei probleme mit ihr !!

0

Deshalb kann ich nur raten, alle Hundehalter sollten in Hundebesitzer-Vereine gehen. Dort wird so etwas binnen kurzem geregelt.

dainer 17.07.2011, 16:03

Und wie ?

0

Du hast doch sicher eine Haftpflichtversicherung.

Ganz klar: Dein Hund ist unterfordert und die Schuld liegt bei dir und deinem Freund, dass der Hund das tut.

dainer 17.07.2011, 15:47

erst lesen dann antworten ! Sie macht das AUSSCHLIESLICH bei gewitter

0
Mellylein 17.07.2011, 15:50
@dainer

Trotz dessen, der Fehler liegt bei euch und nicht beim Hund.

0
Mellylein 17.07.2011, 16:14
@dainer

Bei den wenigen Fakten zum Hund und seinen Lebensumständen, kannst du auch keine hilfreichen Antworten erwarten. Um dir eine hilfreiche Antwort zu geben, müsste man deinen Hund schon persönlich begutachten und Ahnung von Hundepsychologie haben.

0

Dann kannst Du so einen Hund zunächst nicht allein lassen. Wie alt ist er denn?

dainer 17.07.2011, 15:48

Sie ist elf und ist immer halben tag allein, klappt schon immer nur bei gewitter dreht sie am rad

0
dainer 17.07.2011, 15:49

Sie ist elf und ist immer halben tag allein, klappt schon immer nur bei gewitter dreht sie am rad

0

Noch einmal , Sie macht das NUR bei Gewitter, sonst ist sie auch allein daheim OHNE probleme.

Sie ist elf und is wird immer schlimmer diese angst !!!

HvonB 17.07.2011, 19:07

Ja, also, sorry, aber Dein Text war echt schlecht zu verstehen...

0

Der Hund ist einfach unterfordert. Das ist keine Tat aus Angst sondern eine Tat aus Langeweile und Unterforderung.

Das Problem liegt bei euch, in eurer Erziehung.

Für eine Hundeschule, lange Spaziergänge und Denkspiele ist es nie zu spät. Das wird euer Problem lösen.

dainer 17.07.2011, 17:33

Komisch das er das nur bei sturm macht und nicht wenn wir abends weggehen oder ich in der arbeit bin !!

0
dainer 17.07.2011, 17:33

Komisch das er das nur bei sturm macht und nicht wenn wir abends weggehen oder ich in der arbeit bin !!

0
iisisiibisi 17.07.2011, 17:58
@dainer

Komisch, dass jeder andere hier die gleiche Antwort gegeben hat!

0

frag mal in einer hundeschule ob man da eine therapie oder so machen kann!

Wo ist die Frage? Sorry aber ich werde dir keine neue Küche kaufen :P

Was möchtest Du wissen?