hund der zahn steht nun schief

2 Antworten

Wachsen den die Zähne wieder ein

natürlich nicht!! Der Zahn sollte schnellstens vom Tierarzt entfernt werden!!! Hättest Du einen wackeligen Zahn, würde Dir das sicherlich auch nicht gut tun!!!!

An Eurer Stelle würde ich mich direkt an einen Fachtierarzt für Zahnheilkunde wenden bzw für den Hund eine Überweisung dorthin holen. So etwas sollte von Anfang an richtig behandelt werden und nicht erstmal abgewartet. Wenn der Zahn schräg stand, sollte man nicht zu leichtfertig sein.

Kann mir vorstellen, dass es sich erst demnächst zeigen wird, ob der Zahn gelitten hat oder nicht. Vermutlich verfärbt er sich dann etc. Wenn die Wurzel verletzt ist, kann der Hund starke Schmerzen haben. Das sind natürlich alles reine Spekulationen.

Es muss geröngt werden und geschaut, wie es im Kiefer aussieht, nichts anderes würde der Zahnarzt bei uns machen!

Was möchtest Du wissen?