HUND BLUTET PLÖTZLICH AN DER KRALLE

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest damit zum TA damit gehen. Auch weil die Krallen geschnitten werden müssen.

Wenn ein Hund zu lange Krallen hat, hat er zu wenig Auslauf.

Zu lange Krallen führen zu Fehlstellungen in den Fußgelenken und führen als erste Stufe zu solchen Problemen, wie er jetzt gerade hat.

Geh mit ihm zum Tierarzt, am besten jetzt gleich. Es ist immer besser, sowas anschauen zu lassen, denn das Tier kann dir nicht sagen, ob ihm was weh tut.

Vielleicht kannst du die Pratze mit einem Verband vor Schmutz schützen.

Klar geh zum Tierarzt . Der Arzt empfiehlt dir dann eine Salbe die du ihm dann aufreiben kannst wenn nnötig musst du ihm auch spezielle Schuhe kaufen , die sind aber nicht teuer keine Angst

... die betreffende Pfote etwas reinigen, und mit einer Alc.-lösung desinfizieren, - fertig.

Was möchtest Du wissen?