Hund blutet! Was tun?

8 Antworten

Schau es genau an, wenn die Wunde klafft braucht er jetzt einen Tierarzt, sonst reicht morgen. Je öfter man die Pfote badet, umso schneller wächst die Kralle nach. Wenn du Betadine hast mach etwas davon ins Wasser und bade die Pfote damit. Physiologische Kochsalzlösung geht auch prima, 1L Wasser (abgekocht) + 9g Salz (1KL).

versuche weiterhin das blut zu spoppen, wen nicht aufhört würd ich zum arzt gehen und es desinfizieren lassen. nicht selber desinfizieren. hoffe das es ronny bald besser geht :)

ruf doch zur not,deinen tierazt an,wenn er cool ist,wird er es verstehen,warum du ihn jetzt anrufst!...ansonsten,tierklinik in deiner nähe...zur not muss dein taxi dich mitnehmen,soweit ich weiss!

Was möchtest Du wissen?