Hund bellt wenn Nachbarn laut im Hausflur sind, kann ich deswegen belangt werden?

8 Antworten

Oh ja kannst du!

Bring deinem Hund bei ruhig zu sein, dein Hund hat kein Recht sich so aufzuführen.

Du hast kein Recht das zuzulassen.

Andere deine Einstellung gegenüber dem Kind. Da liegt nämlich der Grund warum dein Hund sich so benimmt.

Ist das Gleiche wie wenn du in den Hausflur brüllen würdest. Dein Hund übernimmt das für dich..

Wenn sich jemand belästigt fühlt kann das natürlich Probleme geben...
Er hat genauso das Recht den Vermieter deshalb zu kontaktieren wie du wenn du dich belästigt fühlst

Natürlich kannst du dafür belangt werden.

Ist dein Hund und daher auch dein Problem wenn er laut ist.

Du hast deinen Hund nicht unter Kontrolle.

Sage den Nachbarn doch mal bescheid,die könnten auch Rücksicht nehmen.

Du sollst deinen Hund erziehen, dass er nicht bellt, dein Hund hat nicht zu entscheiden, wer in Haus Krach machen darf.

Gut gesagt!

0

Was möchtest Du wissen?