Hund bellt wenn ein anderes Tier im tv ist

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum darf Dein Hund nicht seine Sprache sprechen? Eine Kum macht Muh, die Katze miaut, Pferde wihern und Vögel zwitschern. Und da willst Du Deinem Hund seine Sprache sprechen, nur weil es im Fernsehen bellt?

http://klartexthund.blogspot.de/2014/03/hundeleben-heute-dem-wachhund-wird-das.html?spref=fb

Ruf ihn doch einfach nett zu Dir, sollte er wirklich länger bellen und nicht nur zwei, drei mal, lob ihn und gut is.

ich denke du hast da etwas falsch verstanden

1

warum bellt er ist die frage

bei meiner madame war es unsicherheit, das ist es auch meistens

da muss du dem hund eine alternative bieten, lenk ihn ab und wenn er ruhig ist, belohn ihn

sei immer ruhig und gelassen, nicht angespannt wenn er bellt, denn das verunsichert ihn zusätzlich

und nicht schimpfen, er macht das nicht weil er es toll findet und ein nein ist da einfach nicht angebracht

also immer wenn er ruhig ist, dann wird er belohnt und gelobt.. bellt er, darfst du ihn mit ruhigen worten zur ruhe bringen oder du gibst ihm eine auszeit (aber ohne böse worte) und lagst ihn irgendwo ab, wo er die tiere nicht sehen musst und belohnst in da, wenn er ruhig ist

Was möchtest Du wissen?