Hund bellt und knurrt fremden an, warum?

4 Antworten

Hi,
Dein Hund hat dem Typ gewarnt. Mit seinem da stehen bleiben hat er den Hund weiter provoziert. Von Deiner Seite wäre die richtige Reaktion gewesen, Deinen Hund zurück zu rufen oder wenn er nicht kommt zu ihm zu gehen, den Typ anzusprechen, und zum weiter gehen auffordern.

Mach das generell, wenn Dein Hund sein Revier verteidigt. Egal ob Wuff, Bellen oder Knurren. Schau nach warum er warnt und löse die Situation für den Hund. Dein Hund sieht so, dass Du das lösen kannst und er das nicht übernehmen muss. Du brauchst vor Deinem Hund auch keine Angst zu haben.

Grundsätzlich ist Knurren auch nichts schlimmes. Es ist gut, wenn ein Hund das macht bevor er weitere Konsequenzen zieht. Einen knurrenden Hund sollte man natürlich nicht weiter provozieren. Aber das Knurren bezog sich nicht auf Dich. Insofern gab es nichts womit Du ihn provoziert hast und womit Du hättest aufhören müssen. Es lag an dem Typ.

Dein Hund war vermutlich unsicher weil er den Typ nicht einschätzen konnte.

Vor dem eigenen Hund sollte man nie Angst haben.

Meine eigenen Hunde schicke ich ins Haus wenn sie meinen im Garten rumbellen zu müssen. Das hätte ich in deiner Situation auch gemacht. Wenn dein Hund darauf nicht reagiert würde ich ein Halsband oder Geschirr am Hund lassen wenn er in den Garten geht, Leine dran und den Hund wortlos ins Haus führen.

Wenn ich irgendwo rumstehe und mich knurrt 10 – 15 Minuten ein Hund an fände ich das gar nicht gut.

Völlig normal. Solange der Typ da steht bellt der Hund um ihn zu verscheuchen. Irgendwann ist es ihm gelungen - der Typ ist weitergegangen. Alles gut..

Allerdings ist es schon blöd, daß Du dich nicht zu Deinem eigenen Hund traust wenn der bellt und knurrt. Eigentlich wäre es Deine Sache gewesen die Situation zu klären.

Jetzt hat der Hund gelernt - mein Mensch hilft mir nicht - muß ich die Situation halt alleine lösen. Blöd nur wenn er das dann auch in anderen Situationen macht..

Hund bellt ohne Grund in den Flur?

Er knurrt und bellt. Es ist aber nichts dort, ich weiß auch nicht wieso er das macht.

...zur Frage

Hund bellt Kinder an - hilfe

Hallo was kann ich da machen?

Ich habe eine 2 jährige alte Hündin seit sie geboren wurde. Sie ist ein Border-Collie Mischling, also ein Hütehund.

Wenn ich mit ihr spazieren gehe bellt sie oft (nicht immer) Kinder an, die so ca. 10-12 Jahre alt sind. Sie knurrt auch oft dabei und ihre Nackenhaare stellen sich auf.

Was aber komisch ist, wenn ich einkaufe und den Hund draußen fest mache sitzt sie ganz lieb da und ich bin einmal aus dem laden gekommen, wo sie sich sogar von einem Fremden Kind streicheln gelassen hat.

Naja wie kann ich ihr das mit dem Bellen denn abgewöhnen? Ist total nervig.

...zur Frage

Mein Sohn hat eine Anzeige wegen Bedrohung er ist 15 was kann im schlimmsten Fall passieren?

Hallo mein Sohn 15 Jahre wurde wegen Bedrohung angezeigt. Seine Aussage bei der Polizei hat er schon gemacht und die Verhandlung war heute. Allerdings wurde ein neuer Termin angesetzt weil ein Zeuge von der Gegenseite nicht erschienen ist. Zur Tat. Mein Sohn und 2 Freunde wollte softair spielen. Haben dazu ihre Fahrräder an einem Spielplatz abgestellt. Die Kinder die eine Anzeige gemacht haben behaupten mein Sohn hätte sie mit der Waffe bedroht. Heute vor Gericht hat es nur noch 1 der Kinder behauptet. Mein Sohn und seine kumpels sagen das die Kinder die softair gesehen haben weil die im hosenbund meines Sohnes war. Aber einer der Jungs hat sofort gesagt das es nur eine softair ist. Der Richter hat heute sehr deutlich gemacht das er weder meinem Sohn noch seinen Zeugen glaubt. Er hat sogar versucht das mein Sohn es zugibt. Aber mein Sohn hat gesagt das er nichts gemacht hat und es deshalb auch nicht zugeben kann. Ach so wichtig zu erwähnen wäre noch das auch nicht sicher ist ob es mein Sohn war denn die Kinder konnten ihn nicht identifizieren. Sie wussten nicht wer es von den 3 Jungs war. Sollte ich mir vielleicht doch ein Anwalt nehmen obwohl die Frau vom Jugendamt gesagt hat das wir keinen brauchen ?

...zur Frage

Warum bellt mein Hund ständig den Besuch an und knurrt?

Der besuch klingelt und mein Hund bellt sofort los.Wenn ich ihn auf seinen Platz schicke macht er dort weiter und knurrt dabei.Wenn der Besuch geht passiert da gleiche.

...zur Frage

Hilfe Hund von meiner Freundin beißt und knurrt und bellt mich an?

Hey Leute
Ich war gestern bei meiner Freundin und die haben einen Hund.
Der bellt und knurt mich immer an.
Als ich Gersten da war knurrt und bellte er erst und dan sprang er an mir hoch.
Ich wusste nicht was ich machen sollte und ich wollte nicht in deren Erziehung eingreifen (obwohl deren Erziehung sehr schlecht ist das einzigste was sie da gemacht haben als er mich gebissen hat:die sagten :,aus" mehr nicht

Was sollte ich beim nächsten Mal tun?
Danke schon mal an die Antwort

...zur Frage

Hund bellt stänig ins leere!

Mein Hund (6 monate,beagle) bellt öfter mal abends ins leere bez. ins dunkle zb. im garten sie hat auch richtig schiss versteckt sich dann immer hinter mir! letztens bellte sie den kleiderschrank an! heute habe ich schotten zu gemacht also kann sie nicht in garten gucken, trotzdem bellt sie die fenster an! was hat sie? was sieht sie? sie macht mir manchmal angst!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?