Hund bellt bei jedem kleinsten Geräusch, was er eigentlich schon kennt (beim Gassi gehen)?

5 Antworten

Bei zwei Hunden entwickelt sich so eine Dynamik sehr schnell. Du musst mit dem JRT einzeln spazieren gehen und mit ihm arbeiten. Mit Druck und "ordentlichen Ansagen" wirst Du keinen cm weiterkommen. Diese Hunde sind dazu gezüchtet, selbstständig zu entscheiden und werden sich davon nicht beeindrucken lassen. Auf der anderen Seite sind sie sehr sensibel und mit Härte verdirbst Du die Bindung des Hundes zu Dir.

Das Problem Deines Hundes liegt in der Grunderziehung und JRT ticken vollkommen anders als die gutmütigen GRR, die stark auf Kooperation mit ihrem Menschen gezüchtet worden sind. An Deiner Stelle würde ich mir zügig einen mobilen Trainer suchen, der positiv arbeitet und Dir zeigt, wie Du den Hund aus den seinem Verhalten rausholst. Außerdem wäre es sinnvoll, wenn der Trainer sich die Auslastung des Hundes und seine Bindung zu Dir einmal genauer ansehen würde. Wenn der Terrier das Ruder übernimmt, scheint es nämlich leider auch noch an ganz anderen Stellen zu haken.

Es ist relativ einfach, wenn du den Hund "liest" und rechtzeitig eingreifst. Du weißt ja, bei welchen Gelegenheiten dein Hund bellen könnte und bist darauf vorbereitet. Schau ihn also genau an und lenke ihn genau in dem Augenblick ab, indem er zu bellen beginnt. Eine Sekunde bevor er zu bellen beginnt wäre noch besser. Die Ablenkung kann zum Beispiel eine kleine Berührung in der Seite sein. Sie muss so stark sein, dass dein Hund dich bemerkt und außerdem sollte sie schnell und unverhofft kommen und deinen Hund überraschen. Sie sollte nicht so stark sein, dass dein Hund sie als Strafe oder gar als Schlag empfindet, sondern nur als Korrektur. So eine Korrektur kennt er bereits von seiner Mutter. Sie hat ihn nämlich genauso berührt und korrigiert. Er lernt dann relativ schnell dass er in bestimmten Situationen nicht bellen soll.

Das kann mehrere Gründe haben. Zum einen ist es womöglich Angst, zum anderen eventuell Unterforderung. Sogar Stress kann ein Dauerbellen auslösen.

Google mal zum Thema "Hund Dauerbellen" oder "Hund bellt ständig"


mein hund bellt ALLES an!

hallo, ich habe ein hundeproblem :( mein hund bellt alles an was sich bewegt wenn wir gassi gehen hört er nicht auf bellt andere hunde an wen ich aus sage gehorcht er nicht und unseder besucher krigen angst .ich will das er die wie luft behandelt aber trotzdem sein schüzling charakter behält, wie schaff ich es ist mir langsam zu peinlich gassi zu gehen :(

ES IST EIN KANGAL- SCHÄFERHUND-MIX; 4 MINATE ALT; MÄNNLICH

...zur Frage

Kann ich mich beschweren, wenn ein Hund jeden Morgen 7:00 vorm Geschäft bellt?

Ich wohnen im Block in direkter Nähe zu einem Supermarkt (keine Minute Fußweg). Pünktlich um 7 wenn dieser öffnet, kettet da JEDEN morgen jemand seinen Hund für 15 Minuten an und in diesen 15 Minuten bellt dieser ununterbrochen. Ich störe mich generell nicht an jedem kleinen Geräusch und wenn man in einem größeren Wohngebiet wohnt, dann sind "störende" Geräusche ja normal, aber dieser dauerbellende Hund, JEDEN morgen (außer Sonn-/Feiertags natürlich) raubt mir den letzten Nerv. Egal welches Wetter, egal welche Temperatur, der Hund bellt. Hat jemand eine Idee was man da tuen könnte? Selbst wenn es rechtlich keine Grundlage für so etwas gibt, hat man nicht als Hundebesitzer irgendwie das Interesse, das seinem Hund nicht jeden Morgen an zu tuen? Auch muss man doch auf die Idee kommen, dass nicht jeder pünktlich um 7 aufsteht, in einem Wohngebiet mit 100en Bewohnern im direkten Umfeld.

...zur Frage

was tut man wenn der hund immer die autos anbellt?

Hallo (: immer wenn ein auto vorbeifährt rennt der hund dem auto nach und bellt. Er ist schon 4 jahre alt. Kann man da noch i-was machen ? (:

...zur Frage

Hund ruhig stellen

Was tut man wenn ein Hund immerzu bellt, sobald andere Hunde am Grundstück vorbei laufen? Kann man das irgendwie abtrainieren?

...zur Frage

Warum bellt der Hund meines Nachbarn immer durchgehend, wenn er raus geht?

Wenn meine Nachbarn mit seinem großen Hund raus Gassi geht dann bellt er immer extrem durchgehend sobald er aus der Haustür raus ist. Woran kann es liegen das er beim gassi gehen durchgehend bellt? Ist das ein sehr ängstlicher Hund oder so? Wir wohnen an einer ruhigen Straße wo wenig Autos fährt also in einem Wohngebiet. Menschen laufen auch wenig herum.

...zur Frage

Mein Hund zwickt Fremde Leute

Hallo! Mein Hund ist jetzt fast 2 Jahre . Als wir sie gekauft haben war sie schon immer etwas ängstlich. Ich hatte sie überall mit als sie ein Welpe war und deswegen ist sie jetzt ganz auf mich . Wenn fremde Leute mich irgendwie agressiv angreifen ,knurrt sie und zwickt dann auch . Wenn sie ein fremder beim gassi gehen streicheln will , knurrt , bellt und schließlich zwickt sie . Sie mag auch keine Radfahrer am liebsten würde sie denen hinterher laufen . Aber sonst bei Leuten die sie kennt ist sie ganz normal .... verschmust . Vielleicht hat irgendwer einen Rat für mich wie ich das hinbringen könnte das sie nicht mehr so agressiv Fremden gegenüber ist .

Danke jetzt schon für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?