Hund ausleihen für einen Tag!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaube das kannst du vielleicht im Tierheim machen.... aber ich denke nur für ein Spaziergang .... Hey kannst du mir doch vielleicht sagen warum ? sry neugierigg

vielleicht haben ja Verwandte oder freund von dir einen hund und wenn die im urlaub sind oder so kannst du sie ja mal fragen ob den hund für die zeit nehmen kannst zur pflege.

auf die bin auch schon gekommen aber leider kenne ich niemand mit nem hund^^

0

Ziemlich verantwortungslos, so eine Idee. Und die Tatsache, dass du nicht mal sagen kannst oder willst, wofür so eine Aktion überhaupt gut sein soll, spricht auch nicht gerade dafür, dass man dir einen Hund anvertrauen könnte und sollte. In der Regel sind die Helfer in Tierheimen geschult genug um durchzublicken, wenn jemand mit einem solchen Anliegen eigentlich nur unlautere Absichten hat. Wenn du also niemanden im privaten Umfeld hast, der so einen Blödsinn unterstützt (was nicht zu hoffen ist) kannst du die Idee vergessen.

darf ich denn fragen was du denkst was ich mit dem hund vor habe??? :D

0
@Surina90

Was soll man denn denken, wenn jemand sein Motiv partout nicht nennen will? Ich will mich gar nicht näher mit irgendwelchen Vermutungen befassen. Und im Besitz einer Glaskugel bin ich auch nicht. Fakt ist aber, dass ein normaler Mensch sich keinen Hund leiht, wie man sich ein Fahrrad oder ein Auto leiht. Das ist ein Lebewesen, dem gegenüber man eine gewisse Verantwortung hat ........

0

Was möchtest Du wissen?