Wie kann ich einen Hund aus Bosnien mit nach Deutschland nehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

ich habe grade gelesen, dass du den Hund in Bosnien kaufen möchtest, weil der da so viel preiswerter ist.

Bitte bedenke, dass du hier so viel Geld für einen Hund bezahlst, der von einem seriösen kontrollierten Züchter kommt. So ein Hund ist nach ganz bestimmten Rassekriterien gezüchtet, die Eltern sind auf mögliche "Fehler" und Erbkrankheiten getestet und und und.

Ob das bei einem Züchter in Bosnien auch der Fall ist, wage ich zu bezweifeln - auf jeden Fall wird der sich nicht unbedingt an den Rassestandard der FCI halten.

Solche "Rassehunde" bekommst du auch in Deutschland für wenig Geld.

Aber zwischen "solchen" und "solchen" Hunden liegt eben nicht nur der große Preisunterschied, sondern auch der Grund, warum die einen Hunde so billig sind, die anderen teuer. Wenn du aber bei den "Billighunden" das Geld nachher dreifach dem Tierarzt auf den Tisch legen musst - dann sparst du nicht wirklich.

Da Bosnien NICHT zur EU gehört, gibt es ganz spezielle, strenge Einreisevorschriften.

Genau kannst du die hier nachlesen.

https://www.bmel.de/DE/Tier/HausUndZootiere/Heimtiere/_Texte/HeimtiereEinreiseregelung.html

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das solltest du nicht tun - du hast komplizierte und teuere wege vor dir, bei der einreise nach deutschland muss der hund alle bedingungen fuer den EU_heimtierausweis erfuellen.

du kannst den hund vor dem transport nicht kennenleren und auch nicht die verkaeufer des hundes.

oft werden in osteuropa die hunde unter sehr,sehr schlechten bedingungen herangezogen(google wuehltisch welpen). die tiere werden vor dem verkauf gesund gespritzt, haben oft gefaeflschte impfpaesse und sterben schnell nach dem verkauf.

wenn du fuer einen hund keine 1000 euro hast (beim tierhiem gibt es hunde ab ca 200euro)..wie willst du dann die moantlichen kosten fuer einen hund stemmen -ca 140 euro im monat?

lass es bitte sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss erst mal geimpft und gechipt werden und natürlich entwurmt. Dann muss er wohl auch noch in Quarantäne. Du brauchst gewisse Unterlagen vom Tierarzt bevor du den Hund über die Grenze bringen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht schon. Er muss halt einen gültigen Impfpass haben. Und vermutlich noch ein Gesundheitszeugnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kaufst du dir hier keinen Hund? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berni74
25.02.2016, 11:58

Es gibt auch außerhalb Deutschlands Hundezüchter ;-)

Meine Mädels kommen beispielsweise aus Österreich.

1

wenn du bei der anschaffung schon am geld  sparen mußt, wie  dann erst, wenn dein tier mal ne größere OP haben muß ,die  schnell mal 1000€ und mehr  kosten kann . auch die laufendne losten sind nicht  unter 100-150,-€ im monat . wie willst du denn deinen hund  gesund  und argtgerecht aufziehen ??

 bosnien ist   kein eg land  -- goooel mal die  ausfuhrbestimmungen   in ein eg land  selber nach --  DU willst ja schließlich einen hund , also  mußt  du  dich auch mal schlau machen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben wir hier keine Herrenlosen Tiere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxlik
25.02.2016, 11:13

hier kostet der hund über 1000 euro in bosnien 400

0

Was möchtest Du wissen?