Hund auf einmal angst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ein Hund plötzlich sein Verhalten ändert, kann das ein Hinweis darauf sein das er krank ist und möglicherweise Schmerzen hat.

Deshalb rate ich Dir mit Deinem Hund zum Tierarzt zu gehen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass er mal zu lange drinngelassen wurde, oder er hat sich dort mal erschreckt halt generell schlimme Erfahrungen gemacht?
Kannst du ihm mit Futter vielleicht etwas beruhigen also auf die andere Seite versuchen zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du sagen, daß der Hund völlig ungesichert im Auto ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SyNTheTicPL 27.03.2016, 20:46

Nein.. der hat einen Gurt...

0
Bitterkraut 27.03.2016, 20:50
@SyNTheTicPL

Wie kann er dann von einer Seite auf die andere gehen?

Vielleicht hat das Befindes des Hundes ja gar nix mit dem Autofahren zu tun. Vielleicht geht es ihm nicht gut.

2
SyNTheTicPL 27.03.2016, 20:51

der Gurt is ungefähr 50cm lang also kann er sich bewegen, es kann auch sein

0

Hat dein Hund schlimme Erfahrungen gemacht mit Autos als ihr im Urlaub ward? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SyNTheTicPL 27.03.2016, 20:08

Nein nicht das ich wüsste

0
winnivseva 27.03.2016, 20:26
@SyNTheTicPL

okay weil falls ja hätte dein hund einen schockzustand...aber wenn das so ist kann ich dir leider nicht helfen sry

0

Was möchtest Du wissen?