Hund Antriebslos und Schwach?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

"Kein Tierarzt Empfehlungen"

Tja da bist du hier falsch. Niemand hier kann dir sagen was dein Hund hat. Wirklich niemand, ohne Untersuchung keine Dignose.

Auch sämtliche Vermutungen und gut gemeinte Ratschläge bringen dir nichts, und machen deinen Hund auch nicht gesund. Kann was harmloses sein wie Bauchweh oder aber ein tödlicher Tumor im Bauch. 

Tja geht's dir nun besser? Sicher nicht solche Vermutungen, verunsichern einen nur noch mehr. 

Und deinem Hund bringt es rein garnichts, wenn du nach Symptomen oder Diagnosen googelst, gesund macht es ihn nicht. 

Geh zum Tierarzt und mach das bitte für die Zukunft gleich, wenn der Hund gesundheitliche Probleme hat. Alles gute für deine Fellnase 🍀🍀🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Euch sind die Kosten zu hoch?? Ich werde irre hier wenn ich sowas lesen muss.  Dann hättest du dir keinen Hund anschaffen dürfen wenn du nicht fähig bist dich vernünftig und verantwortungsvoll um ihn zu kümmern.  Du hast den besten Freund des Menschen echt nicht verdient  . Ein Hund ist dir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.  Du bist n eindeutiger Beweis für diesen Spruch.ich hab seid April über 720euro beim TA gelassen weil meine krank war .ich hätte mir das Geld vom Munde abgespart wenns hätte sein müssen. Meine Hunde geben mir soviel das sie das jederzeit wert sind! Deiner bedeutet dir scheinbar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airedalefan
03.08.2016, 21:38

Hab grad mal auf die  Profil geschaut.du jammerst wenn du dich verrenkt hast dabei ist das ne Kleinigkeit im Vergleich zu den Schmerzen die dein ca 7 Monate alter Jack russel hat. Aber dem kann man den TA ja verwehren. Spiel doch noch n bischen mit deiner playsi und mach die Lautstärke schön an dann hörst du deinen armen hund nicht und bei der Ablenkung machst du dir dann bestimmt noch weniger Gedanken über den kleinen der mit schmerzen vor sich hinvegetiert!!!! Schäm Dich!! ! Geh endlich zum TA!!

1
Kommentar von djenka
04.08.2016, 00:52

Was kann ich dagegen tun wenn meine Eltern es nicht zahlen wollen? Wie soll ich mit 14 200€ hinbrettern? Laut mir wäre ich schon längst zum Arzt gefahren weißt du wie ich mich Sorge? Meinen Eltern geht es eher darum wie die Hunde in Russland nicht gestorben sind so sterben sie auch heute nicht. Nein wir haben auch keine Finanzielle Problemen und werden sie auch nicht abgeben aber ich kann nichts tun.

0
Kommentar von djenka
04.08.2016, 01:33

Und sowieso geht's ihr jetzt gut ;) ohne Tierarzt Besuch!;)

1

Was heißt hier "keine TA Empfehlung"..? Im schlimmsten Fall könnte Dein Hund eine Magendrehung haben und dann geht der drauf...!! Wenn Du das Geld dafür nicht hast, frag den TA nach einer Ratenzahlung oder bei Verwanten und Freunden nach, ob sie Dir was leihen können. Als ich studiert habe und mein Hund zum Arzt musste, durfte ich das auch in Raten abzahlen. Tierärzte sind keine Unmenschen...

Man kann sich doch keinen Hund anschaffen, wenn man das Geld für Notfälle nicht hat... Also ab zum Tierarzt...  Da krieg ich Hummeln bei sowas... *tob*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von djenka
04.08.2016, 00:47

Was kann ich dagegen tun wenn meine Eltern es nicht zahlen wollen? Wie soll ich mit 14 200€ hinbrettern? Laut mir wäre ich schon längst zum Arzt gefahren weißt du wie ich mich Sorge? Meinen Eltern geht es eher darum wie die Hunde in Russland nicht gestorben sind so sterben sie auch heute nicht. Nein wir haben auch keine Finanzielle Problemen und werden sie auch nicht abgeben aber ich kann nichts tun.

0
Kommentar von djenka
04.08.2016, 01:32

Und sowieso geht es im besser... Ohne Tierarzt!

0

Also auch wenn du keine TA empfehlung haben möchtest, würde ich einen aufsuchen. Es ist kein gutes Zeichen wenn der Hund nur noch rumliegt und schwach ist etc.
Ferndiagnosen sind wirklich schwierig, lass wirklich lieber einen Tierarzt drübergucken, bevor es deinem Hund noch schlechter geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von djenka
04.08.2016, 00:56

Meine Eltern sagten sie werden noch ein Tag warten. Danke

0

Was für ne Logik. In Russland wäre es zusätzlich kalt gewesen und es hätte weniger zu essen gegeben oder wie? Was für eine kranke Einstellung von deinen Eltern. ich hoffe das ist ernst gemeint von dir das es ihm besser geht und du sagst es nicht nur damit sich hier die Leute nicht mehr über das Verhalten aufregen.zu wünschen wäre es dem kleinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ihr nicht zum Tierarzt wollt, könnt ihr warten, ob es von alleine wieder weggeht oder zusehen wie euer Hund qualvoll krepiert. Ihr müsst euren Hund wirklich lieben -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll das?

kein mensch -nichtm al ein tierarzt- kann hier herausfinden was deinem hund fehlt.

du musst ohne frage mit dem hund zum tierarzt und ihn untersuchen und behandeln lassen.

wenn man einen finanziellen engpass hat, sollte man sich dafuer bei freunden, verwandten oder bekannten geld leihen. oder du vrkaust irgendwas...oder nimmst ne zusatzjob - deinem hund muss geholfen werden.

in einigen staedten gibt es auch nette tieraerzte, die fuer sozialschwache hilfe fuer deren tiere fuer ganz wenig geld anbieten ( anschriften erhaelst du ueber "tafel"/Tiertafel...auch bei tierehimen sind oft tieraerzte bekannt, die guenstig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
03.08.2016, 19:57

Aber genügend Geld für eine PS3 ultraslim 12 GB ist immer da - wahrscheinlich auch für ein tolles Smartphone etc.

5
Kommentar von Everklever
04.08.2016, 00:11

kein mensch -nichtm al ein tierarzt- kann hier herausfinden was deinem hund fehlt.

du musst ohne frage mit dem hund zum tierarzt und ihn untersuchen und behandeln lassen.

Das kann ich, selbst TA, nur unterstreichen!!!

3
Kommentar von djenka
04.08.2016, 01:09

Was kann ich dagegen tun wenn meine Eltern es nicht zahlen wollen? Wie soll ich mit 14 200€ hinbrettern? Laut mir wäre ich schon längst zum Arzt gefahren weißt du wie ich mich Sorge? Meinen Eltern geht es eher darum wie die Hunde in Russland nicht gestorben sind so sterben sie auch heute nicht. Nein wir haben auch keine Finanzielle Problemen und werden sie auch nicht abgeben aber ich kann nichts tun.

0
Kommentar von djenka
04.08.2016, 01:34

Sowieso geht es meinen Hund jetzt viel besser ;) ohne Tierarzt

0

Wieso schafft ihr euch einen Hund an wenn ihr nicht bereit seid für ihn zu sorgen?

Der Hund hat offensichtlich Schmerzen also müsst ihr zum Tierarzt. Alles andere ist Tierquälerei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein TA Empfehlung

Sondern? Der Hund hat offensichtlich starke Schmerzen bei Bewegung. Ich tippe mal auf Wirbelsäule (es gibt natürlich auch noch andere Möglichkeiten).

Ein Besuch beim TA ist unumgänglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du merkst doch selbst, dass dein Hund erkennbar Schmerzen hat. Da
solltest du nicht hier nachfragen, sondern dich auf den Weg zum Tierarzt
machen. Einen Hund mit Schmerzen lässt man nicht leiden, so nach dem
Motto: ach, das wird schon wieder.

Und auch, wenn der TA Geld kostet ...

Wie verantwortungslos und kaltherzig muss man sein, um seinem Hund einen erforderlichen TA-Besuch zu verweigern??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du nicht zum Tierartz?

Ist doch das sinnvollste.

Ferndiagnosen sind einfach unmöglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von djenka
03.08.2016, 18:48

Hallo, uns sind die Kosten viel zu teuer

0

TIERARZT! TIERARZT!TIERARZT!
!!!

Oder: Gebt ihn ab. Er hat es überall besser als bei euch...
Armes Deutschland...😠

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist denn dein Hund ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von djenka
04.08.2016, 00:37

8 Monate

0
Kommentar von GabbyKing
04.08.2016, 08:49

Ok, das ist ja noch ziemlich jung.
Würde er vielleicht in letzter Zeit geimpft oder so ?
Wenn nicht kann ich dir auch nur eine TA Empfehlung geben, denn dein Hund scheint dir deutlich zu zeigen, dass es ihm nicht gut geht :/

0
Kommentar von GabbyKing
04.08.2016, 08:50

Aus welchem Grund willst du denn eigentlich nicht zum TA ?

0

Was möchtest Du wissen?