Hund an Fasching als Zombie verkleiden?

 - (Hund, Kostüm, Fasching)

8 Antworten

Hallo,

ich persönlich würde es nicht machen,weil ich das albern finde - Verkleide mich aber auch nicht zu Fasching ;-)

Wenn Dein Hund da keinen Stress mit hat (und ja, solche Hunde gibt es durchaus), sehe ich da persönlich kein Problem mit.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es meinen Großen nicht die Bohne interessieren würde, ob er nun ein Abseilgeschirr umgetüdelt bekommt, oder als Zombieverkleidet über die Wiese latscht. Der tranportierte auch mit größtem Eifer das Geschenk zu einer guten Freundin, samt Fliege um den Hals. Die letzten WOchen rannte er mit einem Hundeshirt durch die Gegend, da er eine Verltzung am Ellenbogen hatte und auf freundliches drauf hinweisen, die Salbe bitte nicht abzuschlabbern nichtreagiert hat. Sah bescheuert aus, hat ihn aber von allen wohl am wenigsten interessiert.

Ohhh büdde: Gibt es ein Bild vom Großen mit Fliege auf dem Weg zur Freundin?! :)

0

Für n paar Fotos passt das schon, wirst ja dann sehn was der Hund davon hält.

Unsre z.B. will sowas sofort loswerden (wir nehmens ihr dann auch ab an die ganzen "ich zeig dich wegen tierquälerei an") andere Hunde finden sowas total toll und wollen es nie wieder ausziehen

Woher ich das weiß:Hobby – Hatte schon 5 Hunde aus allen Altersklassen

meiner ist das ganze Jahr ein Zombie, ich nehm ihm an Karneval die Maske ab. Aber sieht schon ein bisschen nach zu wenig aus, wo ist das Stachelhalsband und die richtigen Eckzähne es fehlt auch noch Blut in den Maulwinkeln. Also nachbessern

Ganz ehrlich, dass ist dem Hund doch ziemlich egal? Wenn du ihm das einmal für ein paar Fotos anziehst, ist doch gut. Wenn der Hund es nicht mag, oder ausziehen möchte, dann weißt du sicher selber, dass man es einfach lassen sollte - wäre zwar schade um das Geld, aber dennoch.

Das hier jetzt wieder jeder zweite "Unnötig" oder "Tierquälerei" kommentiert ist völlig irrelevant. Klar hat der Hund davon nichts, aber wenn's danach 'n schönes Leckerchen gibt ist die Sache auch wieder gegessen.

Solange es den Hund nicht verstört oder Angst macht, spricht nichts dagegen. Es gibt online viele Fotos von teils sogar recht lustig verkleideten Hunden. Wenn dein Hund sein Kostüm abstreifen will, dann akzeptiere es bitte.

Was möchtest Du wissen?