Huk Coburg

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Fnoms, zwar bin ich kein Fachmann, aber ich denke mal, dass du auf jeden Fall ein Anrecht darauf hast, dass dein Auto repariert und die Reparaturkosten vom Unfallgegener übernommen werden müssen, wenn der Unfallgegner eindeutig Schuld am Unfall hat. Kontaktiere deinen Unfallgegner und erzähle ihm, dass dessen Versicherung den Fall sehr mangelhaft bearbeitet, du aber auf das Geld für die Reparatur angewiesen bist - vielleicht kann dein Unfallgegner nochmals Kontakt mit seiner Versicherung aufnehmen (was eigentlich der Normalfall ist). An deiner Stelle würde ich ein ordentliches Gutachten erstellen lassen und das dann der Versicherung des Unfallgegners vorlegen. Ist der Unfallgegner des Unfalls schuldig, muss er für den Schaden aufkommen.

Fnoms 19.12.2011, 01:22

Das war an einem sonntag morgen der mir reingefahren ist, klingelte bei mir und hat sich entschuldigt und seine kontaktdaten und versicherungsnummer etc. da gelassen also das ist alles geregelt und ich habe ein gutachten schon an die versicherung geschickt vor monaten aber mich mit dem unfallgegner in verbindung zu setzen ist eine gute idee vielen dank dafuer ich hoffe nur das geld kommt bald ich habe wirklich angst das es alles einschlaeft

0
kuschelkiste 19.12.2011, 01:36
@Fnoms

Noch einen Rat: Noch einmal bei der Versicherung anrufen und höflich nachfragen, wann denn der Schaden endlich abgewickelt wird. Lass dich auf keinen Fall vertrösten oder hinhalten. Etwas resolut auftreten und ganz einfach mal damit drohen, den Fall der Öffentlichkeit bekannt zu machen, falls nicht bald der Rubel rollt. Oder einen Brief an die Versicherung schreiben, in dem du um schnelle Bearbeitung bittest. So nach dem Motto: Sehr geehrte Damen und Herren, da meine telefonischen Nachfragen Ihrerseits scheinbar ungeachtet bleiben und seit der Schadensmeldung mittlerweile geraume Zeit ins Land gegangen ist, bitte ich Sie nun auf schriftlichem Weg, den Fall schnellstmöglich abzuwickeln. Ich möchte meinen Wagen noch vor Einbruch des Winters verkehrstauglich reparieren lassen und erwarte Ihre entsprechende Geldanweisung bis zum .... (Frist setzen). Sollte bis zu diesem Datum keine Zahlung Ihrerseits erfolgt sein, werde ich meinen Anwalt bitten, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. - - - Ich glaube, das könnte dir helfen.

0
Fnoms 19.12.2011, 01:41
@kuschelkiste

vielen vielen dank damit werde ich es gleich versuchen super dankesehr!

0
Fnoms 19.12.2011, 01:41
@kuschelkiste

vielen vielen dank damit werde ich es gleich versuchen super dankesehr!

0
Fnoms 19.12.2011, 01:44
@Fnoms

Diese E-Mail wurde maschinell erstellt und versandt.

Lieber HUK24-Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten. Sie erhalten in Kürze eine Antwort von uns.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre HUK24 Die Online-Versicherung

0
kuschelkiste 19.12.2011, 01:51
@Fnoms

Na dann ... Falls du nichts mehr hören solltest, schreibe einen Brief an diese Versicherung und zwar per Einschreiben mit Rückschein - dann müssen sie dir antworten. Eine E-Mail könnte irgendwie bei der Übertragung verloren gehen. Rufe aber morgen mal bei denen an und informiere dich, ob deine E-Mail angekommen ist. Ich an deiner Stelle würde denen laufend auf die Nerven gehen und fragen, fragen, fragen ... Vielleicht bringt das ja auch was.

0

Hallo Fnoms, ich bin Pressesprecher der HUK-COBURG. Ich weiß nicht, ob ich helfen kann, aber jedenfalls biete ich mal an, mich darum zu bemühen. Ich brauchte allerdings eine Schadennummer oder die Namen der beteiligten Personen. Ich bin erreichbar über presse@huk-coburg.de oder telefonisch über 09561/96-2080. Beste Grüße Alois Schnitzer

dieteradler 08.06.2012, 19:22

Eine Beschwerde bei der Bafin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht bringt Ihrer Versicherung viel Ärger ein. Die Bafin überwacht die Einhaltung aller Gesetze, die für den Betrieb von Versicherungsgeschäften gelten.

Eine Bafin-Beschwerde ist in der Regel "Vorstandssache", d.h., die Versicherungen nehmen diese Beschwerden sehr ernst. Eine Bafin-Beschwerde erhöht die "Negativ-Statistik" Ihrer Versicherung. Eine Bafin-Beschwerde ist für den Verbraucher [b]völlig kostenfrei[/b]. Negative Folgen oder Kosten braucht der Verbraucher nicht zu befürchten, wenn die Beschwerde abgewiesen wird.

Eine Beschwerde kann leicht und [b]schnell eingereicht online[/b] werden. Es dauert keine 5 Minuten!

https://www.bafin.buergerservice-bund.de/formulare/f_vers_de.php

0

da hilft jetzt wohl nur noch ein Anwalt weiter

ich habejetzt nicht soviel ahnung,

aber ich weiss wenn einer mir hinten reinfährt,mussman sofort die Polizei verständigen die ist dann Zeuge des Unfalls und macht dann direkt Fotos, du kannst nicht einfach von deiner 2 MP Kamer Fotos machen und die dan zur Versichrung schicken,ich glaube du bekommst keun cent,aber versuchs weiter

Fnoms 19.12.2011, 01:20

mit deinem ersten satz haettest du es belassen sollen kleiner mann

0

Was möchtest Du wissen?